Choreografie-Werkstatt

(TEIL 4/6)

«Choreografie ist die Organisation von Bewegung in Raum und Zeit.»

Diese praktische Werkstatt bietet parallel zur Entstehung des Ballettabends mit neuen Stücken von Wayne McGregor, Christian Spuck und Marco Goecke aufschlussreiche Einblicke in den Entstehungsprozess der neuen Choreografien und der Arbeitsweise der Choreografen. In diesem mehrteiligen Werkstattangebot lernen die Teilnehmenden neben den wichtigsten Grundlagen der Choreografie die Handschriften der drei Künstler kennen und erhalten selbst die Möglichkeit, sich choreografisch zu betätigen. 

Der Workshop findet in sechs Teilen jeweils am Dienstag-Abend statt:
11 Mär I 18 Mär I 25 Mär I 1 Apr I 8 Apr I 22 Apr 2O14

Beginn: jeweils um 19 Uhr
(am 22.4 Beginn: 18 Uhr)
Dauer: 2 Stunden

Der Preis für den gesamten Workshop beträgt CHF 75.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Sie bei der Billettkasse buchen.
T +41 44 268 66 66  I  tickets@opernhaus.ch


PDF Flyer "Was ist Choreografie?"



Altersangabe

für 16-26 Jährige

Termine

11 Mär 2014, 19:00
Spezialpreise

18 Mär 2014, 19:00
Spezialpreise

25 Mär 2014, 19:00
Spezialpreise

01 Apr 2014, 19:00
Spezialpreise

08 Apr 2014, 19:00
Spezialpreise

22 Apr 2014, 18:00
Spezialpreise

Ort

Ballettsaal A