Grusel-Geschichten mit Musik

Für 6-10 Jährige und ihre Eltern

Gespenster gibt’s nicht – oder doch?
Der Sprecher Felix Bierich erzählt Geschichten von Gespenstern, die ein Musikerensemble des Opernhauses mit „schauerlicher“ Musik von Mozart, Saint-Saens und anderen umrahmen. In einer Art Live-Hörspiel erfahren die Zuschauer, wie eine unheimliche Geräuschkulisse gemacht wird und dürfen selber mitspuken. Ausserdem stimmen wir die Gäste unseres Mitmachkonzerts auf den Besuch der Familienoper
DAS GESPENST VON CANTERVILLE ein.



Aged

6 - 10 Jahre

Playing duration

1 hrs. 15 min.

Dates

14. Dec 2013, 16:00
Tickets CHF 12 / 20

Location

Studiobühne