Male dancer

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstel-lungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Diri-genten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan. 

Wir suchen per 1. Juni 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro (100%) 

(mit Wochenenddiensten)

In einem kleinen Team übernehmen Sie organisatorische und kaufmännische Arbeiten, um einen einwandfreien künstlerischen Betriebsablauf zu gewährleisten. Dies umfasst ein Aufgabenspektrum wie das tägliche Erstellen und Kommunizieren des Probenplans, die Betreuung der Produktionen und deren Teams, interne/externe Korrespondenz sowie die Reiseorganisation und Betreuung der Künstler/innen, die Organisation der Vorsingen, die Disposition und Betreuung der Künstlerwohnungen, die Erstellung und Abwicklung finanzieller Angelegenheiten (Künstlerabrechnungen), allgemeine Sekretariatsaufgaben (Empfang, Telefon, Ablage, etc.), Unterstützung und Korrespondenz in allen Belangen der Operndirektion. Weiterhin gehören die Mitarbeit und Koordination bei kurzfristigen Umbesetzungen und die Koordination der Datenbriefe u.a. zum Arbeitsbereich.

Für diese vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Kulturbetrieb bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

Abschluss einer KV-, Handels- und/oder Hotelfachschule, abgeschlossenes Studium von Vorteil

Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher, administrativer Position, bevorzugt im Bereich des Musiktheaters

Deutsch: stilsicher in Wort und Schrift

Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Fremdsprachen, insbesondere Italienisch, Französisch und Spanisch, von Vorteil

Flexibilität und die Bereitschaft auf den betriebsnotwendigen Bedarf zu reagieren

Übernahme von Wochenenddiensten

Gute PC-Anwenderkenntnisse (insbesondere gute Kenntnisse der Software Theasoft erwünscht)

Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement, gepflegte Umgangsformen

Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Wir freuen uns auf eine/n an Musik und Theater interessierte/n Kollegin/Kollegen, die/der auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf und den Humor bewahrt und in unser freundlich-dynamisches Team hineinpasst.

Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 31. Mai 2014 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

 

Male dancer

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstel-lungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Diri-genten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan. 

Wir suchen per 1. Juni 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro (100%) 

(mit Wochenenddiensten)

In einem kleinen Team übernehmen Sie organisatorische und kaufmännische Arbeiten, um einen einwandfreien künstlerischen Betriebsablauf zu gewährleisten. Dies umfasst ein Aufgabenspektrum wie das tägliche Erstellen und Kommunizieren des Probenplans, die Betreuung der Produktionen und deren Teams, interne/externe Korrespondenz sowie die Reiseorganisation und Betreuung der Künstler/innen, die Organisation der Vorsingen, die Disposition und Betreuung der Künstlerwohnungen, die Erstellung und Abwicklung finanzieller Angelegenheiten (Künstlerabrechnungen), allgemeine Sekretariatsaufgaben (Empfang, Telefon, Ablage, etc.), Unterstützung und Korrespondenz in allen Belangen der Operndirektion. Weiterhin gehören die Mitarbeit und Koordination bei kurzfristigen Umbesetzungen und die Koordination der Datenbriefe u.a. zum Arbeitsbereich.

Für diese vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Kulturbetrieb bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

Abschluss einer KV-, Handels- und/oder Hotelfachschule, abgeschlossenes Studium von Vorteil

Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher, administrativer Position, bevorzugt im Bereich des Musiktheaters

Deutsch: stilsicher in Wort und Schrift

Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Fremdsprachen, insbesondere Italienisch, Französisch und Spanisch, von Vorteil

Flexibilität und die Bereitschaft auf den betriebsnotwendigen Bedarf zu reagieren

Übernahme von Wochenenddiensten

Gute PC-Anwenderkenntnisse (insbesondere gute Kenntnisse der Software Theasoft erwünscht)

Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement, gepflegte Umgangsformen

Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Wir freuen uns auf eine/n an Musik und Theater interessierte/n Kollegin/Kollegen, die/der auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf und den Humor bewahrt und in unser freundlich-dynamisches Team hineinpasst.

Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 31. Mai 2014 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

 

Male dancer

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstel-lungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Diri-genten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan. 

Wir suchen per 1. Juni 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in im Künstlerischen Betriebsbüro (100%) 

(mit Wochenenddiensten)

In einem kleinen Team übernehmen Sie organisatorische und kaufmännische Arbeiten, um einen einwandfreien künstlerischen Betriebsablauf zu gewährleisten. Dies umfasst ein Aufgabenspektrum wie das tägliche Erstellen und Kommunizieren des Probenplans, die Betreuung der Produktionen und deren Teams, interne/externe Korrespondenz sowie die Reiseorganisation und Betreuung der Künstler/innen, die Organisation der Vorsingen, die Disposition und Betreuung der Künstlerwohnungen, die Erstellung und Abwicklung finanzieller Angelegenheiten (Künstlerabrechnungen), allgemeine Sekretariatsaufgaben (Empfang, Telefon, Ablage, etc.), Unterstützung und Korrespondenz in allen Belangen der Operndirektion. Weiterhin gehören die Mitarbeit und Koordination bei kurzfristigen Umbesetzungen und die Koordination der Datenbriefe u.a. zum Arbeitsbereich.

Für diese vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Kulturbetrieb bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

Abschluss einer KV-, Handels- und/oder Hotelfachschule, abgeschlossenes Studium von Vorteil

Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher, administrativer Position, bevorzugt im Bereich des Musiktheaters

Deutsch: stilsicher in Wort und Schrift

Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Weitere Fremdsprachen, insbesondere Italienisch, Französisch und Spanisch, von Vorteil

Flexibilität und die Bereitschaft auf den betriebsnotwendigen Bedarf zu reagieren

Übernahme von Wochenenddiensten

Gute PC-Anwenderkenntnisse (insbesondere gute Kenntnisse der Software Theasoft erwünscht)

Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement, gepflegte Umgangsformen

Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Wir freuen uns auf eine/n an Musik und Theater interessierte/n Kollegin/Kollegen, die/der auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf und den Humor bewahrt und in unser freundlich-dynamisches Team hineinpasst.

Bitte richten Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 31. Mai 2014 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

 

Vacancies

Only available in German

Orchesterakademie Saison 13/14

Höchstalter Bei Stellenantritt nicht älter als 26 Jahre

Voraussetzung Abgeschlossene Ausbildung oder gleichwertige Erfahrung

Ausbildung in Orchesterliteratur (Oper/Konzert), Kammermusik und Probespiel durch Solisten des Orchesters sowie namhafte Gastlehrer

Dauer 2 Jahre

Orchesterdienste max. 180 pro Jahr
Stipendium CHF 21'600 pro Jahr bei Bedarf CHF 4'800 pro Jahr Wohnungszuschuss

Bewerbungen

Bewerbungen für die Akademie ausschliesslich über muv.ac
 
Bitte in Ihr muv.ac Profile eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokument hochladen). 

 

Male dancers

Ballet Zurich (Artistic Director: Christian Spuck) is seeking a 

Male Soloist


Requirements: minimum height 180cm, broad repertoire of solo roles in classical and modern ballets. 

 

Please send cv, photos and dance videos to: audition[at]opernhaus.ch