Lunchkonzert

Kammermusik am Mittag

BÉLA BARTÓK / HANNS EISLER

Ivana Rusko (Sopran)
Andrea Kollé (Flöte)
Heinrich Mätzener (Klarinette) 
Laurent Weibel (Violine)
Rumjana Naydenova (Viola)
Xavier Pignat (Cello)
Christoph Keller (Klavier) 


BÉLA BARTÓK 
«Contrasts» für Violine, 
Klarinette und Klavier Sz 111


DANIEL HESS (1965*)
«Strophen» für Sopran und kleines Ensemble 


HANNS EISLER
«Palmström» op. 5 für Sprechstimme und kleines Ensemble 


HANNS EISLER
14 Arten den Regen zu beschreiben op. 70 
für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Cello und Klavier



Termine

27. Jan 2014, 12:00
Tickets CHF 20

Ort

Spiegelsaal