Einführungsmatinée Médée - Vorstellung - Opernhaus Zürich

Einführungsmatinée Médée


Die erste Einführungsmatinee im neuen Jahr ist einer aussergewöhnlichen Oper gewidmet: Marc-Antoine Charpentiers Médée ist ein Meisterwerk aus dem Zeitalter des Sonnenkönnigs Louis XIV. Zu Gast im Gespräch sind der Regisseur Andreas Homoki sowie der Dirigent und Barockspezialist William Christie, der wie kein zweiter mit Charpentiers Partitur vertraut ist. Die Matinee wartet aber auch mit musikalischen Höhepunkten auf: Die Sänger der beiden Hauptpartien, Stéphanie d’Oustrac (Médée) und Reinoud van Mechelen (Jason), beide höchst erfolgreich im barocken Repertoire, werden live Ausschnitte aus Charpentiers Oper singen. William Christie begleitet sie am Cembalo. In Videoaufzeichnungen geben wir ausserdem Einblicke in unsere Probenarbeit.

 



Termine

08. Jan 2017, 11:15
Tickets CHF 10
CHF 10 inkl. Kaffee und Gipfeli

Ort

Bernhard Theater