Einführungsmatinée Werther - Vorstellung - Opernhaus Zürich

Einführungsmatinée Werther


Jules Massenets Oper Werther gehört zu den berührendsten Opern des französischen Repertoires. Sie basiert auf Goethes berühmtem Briefroman «Die Leiden des jungen Werther». In unserer Einführungsmatinee stellen wir Ihnen den Stoff, die Musik und Gedanken zu unserer Neuproduktion vor. Die Regisseurin Tatjana Gürbaca und der Dirigent Cornelius Meister diskutieren mit dem Dramaturgen Claus Spahn. In Videoeinspielungn zeigen wir Eindrücke aus den Proben mit Juan Diego Florez (Werther) und Anna Stephany (Charlotte). Mélissa Petit als Sophie und Audun Iversen als Albert sind in musikalischen Live-Auftritten zu erleben.



Termine

19. Mär 2017, 11:15
Tickets CHF 10
CHF 10 inkl. Kaffee und Gipfeli

Ort

Bernhard Theater