Gespräche - Spielplan - Opernhaus Zürich

Ballettgespräche

An vier Sonntagen der Saison präsentieren Ballettdirektor Christian Spuck und Dramaturg Michael Küster im Ballettgespräch renommierte Choreografen, Publikumslieblinge des Balletts Zürich und hoffnungsvolle Nachwuchstalente. Ausserdem widmen sie sich vor dem Hintergrund des aktuellen Ballettspielplans spannenden Themen aus der Welt des Tanzes.

Exklusiver Partner Ballett Zürich     


Ballettgespräche 16/17

  1. Ballettgespräch

    Zu Themen aus der Welt des Tanzes
    16.10.2016 - 11:15
  2. Ballettgespräch

    Zu Themen aus der Welt des Tanzes
    15.01.2017 - 11:15
  3. Ballettgespräch

    Zu Themen aus der Welt des Tanzes
    26.03.2017 - 11:15
  4. Ballettgespräch

    Zu Themen aus der Welt des Tanzes
    18.06.2017 - 11:15
 

Einführungsmatineen

Zu jeder Neuproduktion bieten wir Einführungsmatineen an: Im Gespräch mit der Dramaturgie erläutern Dirigenten, Regisseure, Bühnen- und Kostümbildner ihre Sicht auf die Stücke. Zwei Wochen vor der Premiere (1 Woche beim Ballett) erhalten Sie so jeweils am Sonntagvormittag einen direkten Einblick in die Besonderheiten der Produktion.