0/0

Pelléas et Mélisande

Drame lyrique in fünf Akten
Libretto von Maurice Maeterlinck

Musikalische Leitung Alain Altinoglu Inszenierung und Bühne Dmitri Tcherniakov Kostüme Elena Zaytseva Lichtgestaltung Gleb Filshtinsky Video-Design Tieni Burkhalter Choreinstudierung Jürg Hämmerli Dramaturgie Beate Breidenbach
Arkel, König von Allemonde
Pelléas, Arkels Enkel
Golaud, Arkels Enkel
Yniold, Golauds Sohn aus erster Ehe
Geneviève, Mutter von Golaud
Pelléas' Vater

Bildmaterial

Die honorarfreie Reproduktion der Fotos ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zu den Produktionen und Personen des Opernhauses Zürich, des Ballett Zürich und der Philharmonia Zürich bei Nennung des vollständigen Copyrights erlaubt. Bei einer anderweitigen Nutzung sind Sie verpflichtet, selbständig die Fragen des Urheber- und Nutzungsrechts zu klären.
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X

Kontakt

Pressesprecherin
Bettina Auge
Enable JavaScript to view protected content.

+41 44 268 64 34

Social Media Oper:

Pressesprecherin Ballett
Marion Maurer
Enable JavaScript to view protected content.

+41 44 268 66 78

Social Media Ballett: