Grüezi
Willkommen
Welcome

Aktuell auf der Bühne

Mi 05 Okt
17.00

Die Walküre

Oper von Richard Wagner
Do 06 Okt
19.00

Il trovatore

Oper von Giuseppe Verdi
Fr 07 Okt
19.00

Le nozze di Figaro

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Wir danken unseren Partnern

Trailer «Nachtträume»

Ausgangspunkt von Moraus erster Neukreation für das Ballett Zürich ist «Der grüne Tisch», ein legendäres Tanzstück von Kurt Jooss aus dem Jahr 1932: Zehn Herren im Frack, die mit fratzenhaften Masken über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs entscheiden.

Bariton für besondere Aufgaben

Ruben Drole

Ruben Drole gibt seit siebzehn Jahren den Papageno am Opernhaus Zürich und gehört regelmässig zu den Publikumslieblingen in unseren Familienopern. Aber hat auch ein Faible für experimentelle und ausgefallene Rollen: Als genderfluider Stimmkünstler wirkt er im Ballett «Nachtträume» des spanischen Choreografen Marcos Morau mit. Claus Spahn hat mit ihm über seine vielfältigen Projekte, persönlichen Leidenschaften und musikalischen Wurzeln gesprochen.

Trailer «Die Walküre»

«Es ist der ehrlichste Ring, den man sehen kann im Moment»

Deutschlandfunk Kultur, 18.09.2022

mehr

Trailer «Il trovatore»

«[…] was für ein Wunder diese Aufführung geschafft hat: Sie hat dieses Werk nicht gebändigt, sondern zeigt seine Wucht, seine Widersprüche, seinen ganzen emotionalen Wahnsinn»

Tagesanzeiger, 25.10.2021

mehr

Trailer «Le nozze di Figaro»

«So soll Komödie sein: witzig, spritzig, lebensklug, mit einem Stich ins Ernste.»

Neue Zürcher Zeitung, 21.06.2022

mehr

Nabucco

Es ist der Gänsehautmoment schlechthin, wenn 90 Sängerinnen und Sänger den weltberühmten Gefangenenchor anstimmen! Auch wer noch nie in der Oper war, kennt diesen Klassiker garantiert.

mehr

Für Kinder ab 6

Hexe Hillary geht in die Oper

Die kleine Hexe Hillary gewinnt im Radio zwei Karten für die Oper. Mächtig stolz ist sie auf ihren Gewinn – bis ihr klar wird, dass sie genau genommen gar keine Ahnung hat, was das ist: Oper. Und als dann der Gewinn mit der Post eintrifft, ist die Enttäuschung perfekt: Zwei langweilige Papierschnipsel hält sie in der Hand. Aber so leicht lässt sie sich nicht abspeisen und geht auf Entdeckungsreise in der Welt der Oper...

Wiederaufnahme 24 Sep 2022
25, 28 Sep; 01 Okt; 08, 09, 12, 13, 14 Nov; 20, 21, 22, 26, 28, 30, 31 Dez 2022

Bühne frei?!

Wir vom Opernhaus Zürich haben Augen und Ohren für all Ihre Anfragen. Also ganz nach unserem Motto «oper für alle» wollen wir Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, gerne entgegen kommen. Es gibt allerdings Wünsche, die sicherlich sehr schön klingen, aber – sind wir mal ehrlich — nicht umsetzbar sind. Und welche das sind, sehen Sie diesmal in: «Was Sie schon immer über das Opernhaus wissen wollten, aber nie zu fragen wagten», Episode 15 — Bühne frei?!

mehr