Stellen

Praktikantin/Praktikant Eventorganisation Opernhaus Zürich (100%)

Gesucht: Praktikantin/Praktikant Eventorganisation Opernhaus Zürich (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinen 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen auf nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer der Spielzeit 2018/19 eine/n engagierte/n, kulturinteressierte/n Praktikantin/Praktikanten.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Praktikum in einem international renommierten Kulturbetrieb.

Als Praktikant/in für die Eventorganisation unterstützt du für ein Jahr die Projektleiterin für Events am Opernhaus Zürich bei der Organisation diverser Grossveranstaltungen wie beispielsweise das Eröffnungsfest oder den Opernball Zürich. Zudem wirst du in die Organisation, die Durchführung und die Nachbearbeitung von diversen Anlässen für Sponsoren, Gönner oder private Gruppen mit einbezogen und sammelst dadurch wertvolle Erfahrungen im Bereich Eventorganisation in einem vielseitigen Kulturbetrieb.

Voraussetzungen: Abgeschlossenes Grundstudium, Interesse an Oper/Ballett/Konzert, erste Erfahrungen im Bereich Projektorganisation von Vorteil, stilsichere Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen, präzise Arbeitsweise.

Schicke deine Bewerbung bis spätestens 30. September 2018 mit Stichwort Events an: Enable JavaScript to view protected content.

Zeitgenössische männliche Tänzer

Das Opernhaus Zürich sucht für die Neuproduktion HÄNSEL UND GRETEL (Musik: Engelbert Humperdinck, Regie: Robert Carsen, Choreografie: Philippe Giraudeau)

Zeitgenössische männliche Tänzer (25-40 Jahre)

Probenzeit (auch tagsüber): 8. Oktober - 16. November 2018
Die Herren werden in dieser Zeitspanne zu einzelnen Proben bestellt.

Vorstellungen:
So.    18.11.2018    17:00
Do.   22.11.2018    19:00
So.    25.11.2018    14:00
Mi.   12.12.2018    10:30
Do.   13.12.2018    10:30
Sa.    15.12.2018    11:00
So.    23.12.2018    11:00
Mi.   26.12.2018    14:00
So.    30.12.2018    14:00
Fr.     18.01.2019    10:30
So.    20.01.2019    14:00
So.    27.01.2019    14:00
So.    17.02.2019    14:00
So.    24.03.2019    14:00
Sa.    20.04.2019    19:00
Mo.  22.04.2019    14:00
Do.  25.04.2019    19:30

Die Teilnahme wird gemäss Aufwand finanziell vergütet.

Ein Casting findet (nur auf Einladung!) im Opernhaus Zürich statt.

Bewerbungen bitte elektronisch inkl. CV und Foto bis zum 20. September an:
Opernhaus Zürich
Künstlerisches Betriebsbüro, Annemarie Burnett
Enable JavaScript to view protected content.
+41 44 268 64 44

Geschäftsführer/in für die Pensionskasse des Opernhauses (80%)

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstel­lungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Diri­genten, Choreografen und Regisseuren einen vielseitigen Spielplan.

Wir suchen per 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Geschäftsführer/in für die Pensionskasse des Opernhauses (80%)

Die vollautonome Pensionskasse hat ca. 700 aktiv Versicherte und ca. 300 Rentner und verfügt über ein Vermögen von rund CHF 330 Millionen.

In dieser Position, die sich ideal auch für eine/n Wiedereinsteiger/in eignet, sind Sie verantwortlich für sämtliche administrativen Abläufe sowie die Kommu­nikation mit allen Versicherten. Dabei werden Sie von der ausgelagerten technischen Verwaltung (mit der sämtliche Mutationen koordiniert werden müssen) unterstützt. Da ein grosser Teil der Mitarbeitenden aus dem Ausland kommt (und Mitarbeitende regelmässig wieder ins Ausland wechseln) ist eine enge Koopera­tion hinsichtlich Steuern und Sozialversicherungen mit der Lohnbuchhaltung unerlässlich. Ferner gehört die Führung der Finanzbuchhaltung, die regel­mässige Liquiditäts­planung sowie die Erstellung des Jahresabschlusses inkl. des Reporting an die OAK und das Erstellen der PK Statistik zum Aufgabenbereich. Im Weiteren sind Sie verantwortlich für die Agenden aller Sitzungen der Anlagekommis­sion und des PK-Ausschusses sowie der Stiftungsratssitzungen. Für alle diese Sitzungen erstellen Sie die jeweiligen Protokolle.

Zusätzlich übernehmen Sie weitere Aufgaben aus dem Bereich der Kaufmännischen Direktion wie z.B. die Überwachung sämtlicher Versicherungspolicen (Personalversicherungen, Sachversicherungen, Spezial­versicherungen), Vermietung und Unterhalt von diversen Gewerberäumlichkeiten und Parkplätzen des Opernhauses, u.ä.

Für diese vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen Kulturbetrieb bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position im Bereich der beruflichen Vorsorge
  • Abgeschlossene Fachausbildung, Studium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Finanzen/Berufliche Vorsorge
  • Sprachen: Deutsch und Englisch: stilsicher in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen, insbeson­dere Italienisch, Französisch und Spanisch, von Vorteil
  • Flexibilität und die Bereitschaft, auf den betriebsnotwendigen Bedarf zu reagieren
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (gute Kenntnisse von Abacus Fibu und Lohnverarbeitung von Vorteil)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Engagement, gepflegte Umgangsformen
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Grosse Affinität zu einem kulturellen, kreativen und internationalen Umfeld

Sie verfügen über Feingefühl und eine hohe Serviceorientierung und gewährleisten unseren Mitarbeitenden und Rentner/innen mit Ihrem Dienstleistungsverständnis einen herzlichen Empfang und eine hochstehende Betreuung. Wir freuen uns auf eine/n an Musik und Theater interessierte/n Kollegin/Kollegen, die/der auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf und den Humor bewahrt und in unser freundlich-dynamisches Team hineinpasst.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 31. Oktober 2018 an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungstechniker/in - Beleuchter/in

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes.

Wir suchen per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine/n einsatzfreudige/n

Veranstaltungstechniker/in - Beleuchter/in
(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Auf – und Abbau der Beleuchtungskörper für Proben und Vor­stel­lungen
  • Sicherstellen des beleuchtungstechnischen Ablaufes im zugeteilten Aufgabengebiet während der Proben und Vorstellungen
  • Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben an der  Beleuchtungsanlage
  • Erstellen lichttechnischer Aufzeichnungen im jeweiligen Bereich

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromonteur/in, Elektromecha­ni­ker/in und/oder Fach­kraft für Veranstaltungstechnik ist unerlässlich
  • Einschlägige Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veranstaltungs­branche von Vor­teil
  • Fahrausweis Kat. B für Transporte zwischen Hauptgebäude und Aussenlager erforderlich
  • Gutes visuelles Auffassungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Auslandseinsätzen

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbeiten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und Bereitschaft zur stetigen Weiter­bildung mitbringen, sind Sie unser/e Wunsch­kandidat/in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 23. September 2018 an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Elektriker/in, Elektromechaniker/in Beleuchtungswerkstatt (60%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per 1. November 2018 oder nach Vereinbarung eine/n erfahrene/n

Elektriker/in, Elektromechaniker/in Beleuchtungswerkstatt (60%)

In dieser abwechslungsreichen, selbständigen und verantwortungsvollen Position werden Sie insbe­sondere mit der Installation, Programmierung und Wartung von Lichtanlagen, dem Analysieren und Reparieren von intelligenten Lichtsystemen sowie der Reparatur und Wartung von LED-Lichtkompo­nenten und der lichttechnischen Anlagen betraut.

Wir wenden uns an Bewerber/innen, welche die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker/in, Elektromechaniker/in sowie mehrjährige Berufserfahrung in ähnlichem Aufgabenbereich sind un­erlässlich
  • Fähigkeiten der Feinmechanik notwendig
  • Kenntnisse im Bereich der Lichttechnik und der Steuerungstechnik
  • Handwerkliches Geschick und gute körperliche Konstitution
  • Einschlägige Berufserfahrung an einem Theater von Vorteil
  • Visuelles Auffassungsvermögen
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gutes Improvisationsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbeiten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und Bereitschaft zur stetigen Weiter­bildung mitbringen, sind Sie unser/e Wunsch­kandidat/in für unser kleines Beleuchtungswerkstattteam.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.09.2018 an:
Opernhaus Zürich AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Chorsängerinnen und Chorsänger

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 1. Tenor

per Spielzeit 2018 / 2019
einen 2. Sopran
einen 2. Tenor
zwei 2. Bässe

per 1. Dezember 2018
einen 1. Sopran

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen
künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Musikerinnen und Musiker

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Fabio Luisi

  • Tuba mit Verpflichtung zur Kontrabasstuba und zum Cimbasso
    Probespieltermin: 23. November 2018


Orchesterakademie Saison 18/19

  • Viola
    Probespieltermin: 20. Oktober 2018
  • Klarinette
    Probespieltermin: 24. Oktober 2018
  • Violine
    Probespieltermin: 25. Oktober 2018
  • Flöte
    Probespieltermin: 30. Oktober 2018
  • Horn
    Probespieltermin: 31. Oktober 2018

Höchstalter: Bei Stellenantritt nicht älter als 26 Jahre
Voraussetzung: Abgeschlossene Bachelor Ausbildung
Ausbildung in: Orchesterliteratur (Oper/Konzert)und Kammermusik
Probespielvorbereitung durch Solisten des Orchesters sowie namhafte Gastlehrer
Dauer: 2 Jahre
Orchesterdienste: max. 180 pro Saison
Stipendium: CHF  21'600.-- pro Jahr bei Bedarf CHF  4'800.-- pro Jahr Wohnungszuschuss

Bitte in Ihr muv.ac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokument hochladen).

OPERNHAUS ZÜRICH AG |  T: +41 44 268 64 51 | Enable JavaScript to view protected content.