Stellen

Requisiteur

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes.

Wir suchen per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n einsatzfreudige/n

Requisiteur/in
(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

In dieser Funktion obliegt Ihnen die Herstellung von Hand- oder dekorativen Requisiten resp. die Überarbeitung der Requisiten aus dem Fundus. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung der benötigten Requisiten für Proben und Vorstellungen, für Auf- und Abbau der Requisiten auf der Bühne sowie deren Transport, Inventarisierung, Lagerung und Pflege. Das Erzeugen von Spezialeffekten auf der Bühne, wie z.B. Schnee, Nebel, Rauch, Feuer, pyrotechnische Effekte usw., ist eine weitere Aufgabe, die diese Tätigkeit bereichert.

Grundvoraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerk, (z.B. als Tapezierer/in, Dekora­teur/in, o.ä.)
  • Abschluss des Lehrgangs „Geprüfte/r Requisiteur/in“ ist von Vorteil
  • Kenntnisse der Stilkunde und Gebrauchsgegenstände der verschiedenen Jahrhunderte
  • Kenntnisse über die Vorschriften im Umgang mit Waffen sowie vorzugsweise über die Vorschrif­ten der Pyrotechnik
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Begeisterung für Oper, Ballett und klas­sische Musik, die schon über einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise an einem Theater oder in der Veran­staltungs­branche , verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientie­rung sind für Sie selbstverständlich. In dieser Funktion halten Sie jederzeit alle Fäden in der Hand und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick. Wenn Sie ausserdem dienstleistungsorientiert sind und über eine rasche Auffassungsgabe verfügen, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 30. November 2018 an
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Chorsängerinnen und Chorsänger

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 1. Tenor

per Spielzeit 2018 / 2019
einen 2. Sopran
einen 2. Tenor
zwei 2. Bässe

per 1. Dezember 2018
einen 1. Sopran

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen
künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Musikerinnen und Musiker

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Fabio Luisi

  • Viola tutti 75%
    Probespieltermin: 12. Januar 2019


Orchesterakademie Saison 19/20

  • Trompete
    Probespieltermin: 08. Februar 2019
  • Violoncello
    Probespieltermin: 13. Februar 2019
  • Posaune
    Probespieltermin: 14. Februar 2019
  • Kontrabass
    Probespieltermin: 21. Februar 2019
  • Schlagzeug/Pauke
    Probespieltermin: 22. Februar 2019

Höchstalter: Bei Stellenantritt nicht älter als 26 Jahre
Voraussetzung: Abgeschlossene Bachelor Ausbildung
Ausbildung in: Orchesterliteratur (Oper/Konzert)und Kammermusik
Probespielvorbereitung durch Solisten des Orchesters sowie namhafte Gastlehrer
Dauer: 2 Jahre
Orchesterdienste: max. 180 pro Saison
Stipendium: CHF  21'600.-- pro Jahr bei Bedarf CHF  4'800.-- pro Jahr Wohnungszuschuss

Bitte in Ihr muv.ac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokument hochladen).

OPERNHAUS ZÜRICH AG |  T: +41 44 268 64 51 | Enable JavaScript to view protected content.

Junior Ballet Zürich

Audition for the season 2019 / 2020

The auditions (by invitation only) will be held in small groups in November, December and January.

From the season 2018/19 Ballet Zurich supports the International Audition Pre-Selection Guidelines. The application must be done in accordance with the guidelines, other formats will not be accepted.


Requirements:
Solid classical training, age 18 – 21,
Minimum height ladies: 162 cm, minimum height men: 180 cm


The applicant is required to submit the following material in one single e-mail:

1. A video with no introduction or fancy editing, consisting of the following performed in leotard and tights for women and tight fitting dance attire for men:

- A short classical variation drawn from the standard repertoire, danced in pointe shoes by female applicants

- A short contemporary variation (that could consist of something drawn from repertoire, phrases from classwork or an applicant-created work) that illustrates the applicant’s command of a range of movement different from that demonstrated in the classical variation

- 3-5 minutes of barre work, incorporating both sides, danced in soft shoes by male applicants and pointe shoes by female applicants

- 3-5 minutes of centre work that includes adagio, pirouettes, petit and grand allegro, danced in pointe shoes by female applicants

2. A one-page cv in pdf format (height in cm and date of birth must be stated), no fancy layout and colored background

3.  A head shot

4.  2-3 dance photos in jpeg format taken in front of a clear and uncluttered background that reveal the body proportions and line

Applications to be sent to:
Enable JavaScript to view protected content.