Stellen

Praktikant/in Presse (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinen 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Die Presseabteilung des Opernhauses Zürich (Oper, Ballett und Konzert) sucht für den Zeitraum 3. Februar 2020 bis 12. Juli 2020 eine/n

Praktikant/in Presse

Die Hauptaufgabe besteht in der Unterstützung der Pressereferentinnen für Oper/Konzert/Ballett (Tagesgeschäft und Marketing-/PR-Aktivitäten). Wir bieten ein spannendes Umfeld und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

Voraussetzungen: Grundausbildung, Interesse an Oper, Ballett und Konzert, sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Affinität zu Kommunikation und Marketing, präzise Arbeitsweise, zeitliche Flexibilität.

Ende Januar 2020 wäre nach Absprache eine eintägige Einarbeitungszeit.

Schicke deine Bewerbung bis spätestens 16. Dezember 2019 mit Stichwort «Presse» an: Enable JavaScript to view protected content.

Mitarbeiter/in Notenbibliothek (80%)

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi, Operndirektor Michael Fichtenholz und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstel­lungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solist/innen, Diri­gent/innen, Choreograf/innen und Regisseur/innen einen vielseitigen Spielplan. Zurzeit sind folgende Stellen ausgeschrieben:

Wir suchen per 1. Januar 2020 oder nach Absprache eine/n

Mitarbeiter/in Notenbibliothek

(Teilzeit 80%, Mittwoch bis Samstag)

Zusammen mit der Leiterin Notenbibliothek sind Sie verantwortlich für die Beschaffung, Er­stellung, Weitergabe, Lagerung und Pflege sowie das Einrichten von Notenmaterialien. Sie versorgen alle Be­reiche des Hauses (Solist/innen, Orchester, Dirigent/innen, Regisseur/innen, Chor, Akademie-Mitglieder, techni­sche Abteilungen) mit dem gewünschten Notenmaterial, geben Auskunft über Werkbesetzungen, recherchieren Editionsvarianten und richten die Noten in der von Dirigent/innen, Regisseur/innen und Musi­ker/innen gewünschten Weise ein. Die Herstellung von Sicherheitskopien und die Verwendung von speziel­len EDV-Programmen runden das Auf­gabenprofil ab.

Voraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Musikpraktische Erfahrung als Notenbibliothekar/in, Musiker/in, Musikalienhändler/in oder Musikwis­senschaf­tler/in
  • Gute Repertoirekenntnisse, Sicherheit im Partiturlesen
  • Organisationstalent, selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Kenntnisse in Englisch, vorzugsweise auch in Französisch und Italie­nisch
  • Rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Engagement
  • Fingerspitzengefühl im Umgang mit künstlerisch engagierten Menschen
  • Liebe zur Oper und zum Ballett

Wenn Sie ausserdem auch in einem hektischen Betrieb belastbar bleiben und weder Kopf noch Hu­mor verlieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.
Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 30. November 2019 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG, Monica Varallo, Personalassistentin, Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich, Enable JavaScript to view protected content.

Zwei junge Schauspieler/innen

Das Opernhaus Zürich sucht für die Premiere Iphigénie en Tauride (Musik: Christoph Willibald Gluck, Regie: Andreas Homoki, Musikalische Leitung: Gianluca Capuano) zwei junge SchauspielerInnen:

1 junge Iphigénie (Spielalter ca. 14 Jahre, europäisches Aussehen, Körpergrösse ca. 1.60m)

1 junger Orest (Spielalter ca. 12 Jahre, europäisches Aussehen, Körpergrösse ca. 1.50m)

Alle Rollen sind stumme Rollen.

Casting: Nur auf Einladung, am Freitag, 01. November 2019 um 17:00 Uhr in Zürich.
Während der Probenzeit müssten Sie für die gesamten Proben [vormittags (nach Möglichkeit und für Endproben) und abends] zur Verfügung stehen können.

Probenbeginn:  Montag, 09. Dezember 2019
Die Zeit zwischen dem 22. Dezember 2019-02. Januar 2020 wird voraussichtlich probenfrei sein.
Achtung: Möglicherweise finden nochmals Proben zwischen dem 11.-16. Februar 2020 statt.

Vorstellungen:

So.

02.02.2020

19:00

Di.

04.02.2020

19:00

Do.

06.02.2020

19:00

Sa.

08.02.2020

19:00

Di.

11.02.2020

19:00

So.

16.02.2020

20:00

Do.

20.02.2020

19:00

So.

23.02.2020

18:00

Fr.

28.02.2020

19:00


Die Proben und Auftritte werden gemäss Aufwand finanziell vergütet. Fahrt- und Unterbringungskosten werden nicht übernommen.

Bewerbung (Voraussetzung: gültige Arbeitsbewilligung) bitte elektronisch inkl. CV und Foto bis zum 20.10.2019 an:
Opernhaus Zürich
Künstlerisches Betriebsbüro, Katharina Heller
Enable JavaScript to view protected content.

Männliche Tänzer

Das Opernhaus Zürich sucht für die Neuproduktion ARABELLA

Musik: Richard Strauss | Regie: Robert Carsen | Choreografie: Philippe Giraudeau

Männliche Tänzer mit Fähigkeiten in diversen Tanzstilen (Contemporary, Ballett, Jazz, Folklore) und schauspielerischen und improvisatorischen Fähigkeiten.

Probenzeit (auch tagsüber): 20. Januar bis 27. Februar 2020

Während der Probenzeit müssten Sie für die gesamten Proben flexibel zur Verfügung stehen können.

Casting:
Nur auf Einladung, am Montag, 25. November 2019 um 17:00 Uhr in Zürich

Vorstellungen:

01.03.2020      19:00
04.03.2020      19:00
07.03.2020      19:00
11.03.2020      19:00
15.03.2020      19:00
19.03.2020      19:00
22.03.2020      14:00
28.03.2020      19:00
31.03.2020      19:00

Die Teilnahme wird gemäss Aufwand finanziell vergütet.

Ein Casting findet (nur auf Einladung!) im Opernhaus Zürich statt.

Bewerbung bitte elektronisch inkl. CV und Foto bis zum 31. Oktober an:

Opernhaus Zürich
Künstlerisches Betriebsbüro, Katharina Heller
Enable JavaScript to view protected content.

Chorsänger/innen

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 1. Tenor
einen 2. Tenor
einen 2. Bass

per Spielzeit 2019 / 2020
einen 1. Alt

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Musiker/innen

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Fabio Luisi

Stv. Solo-Oboe mit Verpflichtung zum Englischhorn
Probespieltermin: 14. Februar 2020

Solo-Flöte
Probespieltermin: 6. März 2020

1.Violine tutti (2 Stellen)
Probespieltermin: 26. März 2020

Orchesterakademie Saison 20/21

Höchstalter: Bei Stellenantritt nicht älter als 26 Jahre
Voraussetzung: Abgeschlossene Bachelor Ausbildung
Ausbildung in: Orchesterliteratur (Oper/Konzert) und Kammermusik sowie Probespielvorbereitung durch Solisten des Orchesters
Dauer: 2 Jahre
Orchesterdienste: max. 180 pro Saison
Stipendium: CHF 21'600.-- pro Jahr sowie bei Bedarf CHF 4'800.-- pro Jahr Wohnungszuschuss

  • Viola (04. Februar 2020)
  • Flöte (06. Februar 2020)
  • Violine (12. Februar 2020)
  • Oboe (19. Februar 2020)
  • Klarinette (03. März 2020)
  • Fagott (17. März 2020)
  • Korrepetition (20. März 2020)

Zuzüger/in Violoncello
Probespieltermin 7. November 2019, 13:30 Uhr

Pflichtstücke:
Eines der drei Solo-Konzerte
J. Haydn D-Dur
A. Dvorak Cello-Konzert
R. Schumann Cello-Konzert

Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über muv.ac:  http://muv.ac/philharmonia-zuerich

Bitte in Ihr muv.ac Profile eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen). Es werden nur Bewerbungen von Kandidaten / Kandidatinnen angenommen, deren Wohnsitz sich im Umkreis von maximal 100km von Zürich entfert befindet.

OPERNHAUS ZÜRICH AG |  T: +41 44 268 64 51 | Enable JavaScript to view protected content. | www.opernhaus.ch