Stellen

Solo-Korrepetitor*in mit Verpflichtung zum Maestro suggeritore

Als Repertoiretheater mit eigenem Sängerensemble, dem Ballett Zürich und dem Orchester Philharmonia Zürich bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstellungen sowie Phil­harmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solist*innen, Dirigent*innen, Choreograf*innen und Regisseur*innen einen vielseitigen Spielplan. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Gene­ralmusikdirektor Fabio Luisi (ab 2021/22 Gianandrea Noseda) und Ballettdirektor Christian Spuck steht das Thema „Öffnung“ über den Aktivitäten des Hauses. Öffnung für neue künstlerische Handschriften, für neue Publikumsschichten, für Kinder und Jugendliche, aber natürlich auch für das bisherige Publikum des Opernhauses Zürich.

Das Opernhaus Zürich sucht zu Beginn der Spielzeit 2020/21 eine/n

Solokorrepetitor*in mit Verpflichtung zum Maestro suggeritore / zur Maestra suggeritrice, 75%

In dieser Position arbeiten Sie sowohl als Maestro suggeritore / Maestra suggeritrice als auch als Solokorrepetitor*in. Die Tätigkeit des Maestro suggeritore / der Maestra suggeritrice beinhaltet Soufflieren und unterstützendes Dirigieren in Vorstellungen und Proben. Der Maestro suggeritore / die Maestra suggeritrice wird fallweise zum Dirigieren von Proben mit Klavier herangezogen. Daneben übernehmen Sie alle Aufgaben eines Solokorrepetitors / einer Solokorrepetitorin.

Wir suchen eine Musikerpersönlichkeit mit ausgezeichneten dirigentischen und pianistischen Fähigkeiten, die ein umfangreiches Repertoire an Opern beherrscht und sehr gute Sprachkenntnisse, insbesondere Französisch, Italienisch und Deutsch, besitzt.

Belastbarkeit und Teamfähigkeit sind weitere wichtige Voraussetzungen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Lichtbild) per E-Mail bis 20. Mai 2020 an:

Opernhaus Zürich AG
Michael Richter, Studienleiter
Falkenstrasse 1
8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Solo-Korrepetitor*in

Als Repertoiretheater mit eigenem Sängerensemble, dem Ballett Zürich und dem Orchester Philharmonia Zürich bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstellungen sowie Phil­harmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solist*innen, Dirigent*innen, Choreograf*innen und Regisseur*innen einen vielseitigen Spielplan. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Gene­ralmusikdirektor Fabio Luisi (ab 2021/22 Gianandrea Noseda) und Ballettdirektor Christian Spuck steht das Thema „Öffnung“ über den Aktivitäten des Hauses. Öffnung für neue künstlerische Handschriften, für neue Publikumsschichten, für Kinder und Jugendliche, aber natürlich auch für das bisherige Publikum des Opernhauses Zürich.

Das Opernhaus Zürich sucht zur Spielzeit 2020/21

eine/n Solo-Korrepetitor*in

Wir suchen eine Musikerpersönlichkeit mit exzellenten pianistischen Fähigkeiten, die ein umfang­reiches Repertoire an Opern beherrscht und sehr gute Sprachkenntnisse, insbesondere Französisch, Italienisch und Deutsch, besitzt.

Belastbarkeit und Teamfähigkeit sind weitere wichtige Voraussetzungen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Lichtbild) per E-Mail bis 20. Mai 2020 an:

Opernhaus Zürich AG
Michael Richter, Studienleiter
Falkenstrasse 1
8008 Zürich
Enable JavaScript to view protected content.

Chorsänger*innen

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 1. Alt
einen 2. Alt
einen 1. Tenor
einen 2. Bass

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.