Stellen

Requisiteur*in

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitern aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes.

Wir suchen per Mitte August 2020 oder nach Vereinbarung eine/n einsatzfreudige/n

Requisiteur*in (mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten) 

In dieser Funktion obliegt Ihnen die Herstellung von Hand- oder dekorativen Requisiten resp. die Überarbeitung der Requisiten aus dem Fundus. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung der benötigten Requisiten für Proben und Vorstellungen, für Auf- und Abbau der Requisiten auf der Bühne sowie deren Transport, Inventarisierung, Lagerung und Pflege. Das Erzeugen von Spezialeffekten auf der Bühne, wie z.B. Schnee, Nebel, Rauch, Feuer, pyrotechnische Effekte usw., ist eine weitere Aufgabe, die diese Tätigkeit bereichert.

Grundvoraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerk, (z.B. als Tapezierer/in, Dekora­teur/in, o.ä.)
  • Abschluss des Lehrgangs „Geprüfte/r Requisiteur/in“ ist von Vorteil
  • Kenntnisse der Stilkunde und Gebrauchsgegenstände der verschiedenen Jahrhunderte
  • Kenntnisse über die Vorschriften im Umgang mit Waffen sowie vorzugsweise über die Vorschrif­ten der Pyrotechnik
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Begeisterung für Oper, Ballett und klas­sische Musik, die schon über einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise an einem Theater oder in der Veran­staltungs­branche, verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientie­rung sind für Sie selbstverständlich. In dieser Funktion halten Sie jederzeit alle Fäden in der Hand und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick. Wenn Sie ausserdem dienstleistungsorientiert sind und über eine rasche Auffassungsgabe verfügen, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 30. April 2020 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 ZürichEnable JavaScript to view protected content.

Bühnenmeister/in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitenden aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solist/innen, Dirigent/innen, Choreograf/innen und Regisseur/innen für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Bühnenmeister/in (100%) (Produktionsbezogen)

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Abschluss als Meister/Meisterin Veranstaltungstechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Erfahrung als Bühnenmeister/Bühnenmeisterin in der Theatertechnik
  • Fähigkeit, technische CAD Zeichnungen zu lesen und baulich umzusetzen
  • Grundlegende Kenntnisse der Unfallverhütungsvorschriften und grundlegenden feuerpolizeilichen Vorschriften
  • Hohes Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität (u.a. bzgl. der Arbeitszeiten)
  • Grosse Kommunikationsbereitschaft
  • Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit und Personalführung
  • Geübter Umgang mit MS Excel, Word und Outlook
  • Gute Englischkenntnisse

Da Sie als Bühnenmeister/in zudem das Bindeglied zwischen Kunst (Regie und Bühnen­bild) sowie Technik sind, benötigen Sie für die optimale Umsetzung der Bühnenbildkon­zepte ein grosses künstlerisches Faible und Einfühlungsvermögen.

Wenn Sie ausserdem auch in hektischen Zeiten belastbar bleiben und über Führungser­fahrung verfügen sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 31. März 2020 an:

Opernhaus Zürich AG // Monica Varallo, Personalassistentin // Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich // Enable JavaScript to view protected content.

Chorsänger*innen

Das Opernhaus Zürich
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

sucht für seinen Chor

per sofort
einen 1. Tenor
einen 2. Tenor
einen 2. Bass

per Spielzeit 2019 / 2020
einen 1. Alt

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.
CV mit detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung und die bisherigen künstlerischen Tätigkeiten (aktuelle Repertoireliste; keine CDs!) sowie persönliche Angaben inkl. Postanschrift, Nationalität und Geburtsdatum bitte an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Chorsekretariat
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
Tel. +41 44 268 64 55
Fax +41 44 268 64 01
Email: Enable JavaScript to view protected content.

Musiker*innen

Philharmonia Zürich
Generalmusikdirektor: Fabio Luisi

Bassposaune mit Verpflichtung zur Kontrabassposaune und 2. Posaune
(Spiel historischer Posaunen wird erwartet)
Probespieltermin: 23. April 2020

Viola tutti
Probespieltermin 23. Mai 2020

Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über muvac: www.muvac.com/philharmonia-zuerich

Bitte in Ihr muvac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen).

Opernhaus Zürich AG |  T: +41 44 268 64 51 | Enable JavaScript to view protected content. | www.opernhaus.ch