Mit jedem Budget
ins Opernhaus

Ob Lernende, AHV/IV-Bezüger, KulturLegi-Besitzerin, Schüler, Studentin, Kind, Abonnent oder Normalverdienende: Von unseren Ermässigungen profitieren alle!

Volksvorstellungen

Für CHF 15 bis 75

Knapp 30 Vorstellungen pro Spielzeit können wir dank der Unterstützung der AMAG zu stark reduzierten Preisen anbieten. Aber Achtung: Sie sind jeweils sehr schnell ausgebucht!

Zu den Terminen

Opernhaustag

50% Rabatt

Für Kurzentschlossene: Zwei-, dreimal pro Monat sind Tickets für die gleichentags stattfindende Vorstellung zum halben Preis erhältlich.

Zu den Terminen

Musikalischer Adventskalender

Eintritt frei

Im Foyer des Opernhauses finden vom 1. bis zum 23. Dezember täglich um 17.30 Uhr kleine Konzerte statt.

Mehr Informationen

Club Jung

Für CHF 15

Für alle zwischen 16 und 26: Einmal anmelden und bis zu 248-mal jährlich für CHF 15 ins Opernhaus!

Jetzt Mitglied werden

Schüler:innen / Studis / Lernende

Für CHF 13 bis 45

Ab 90 Minuten vor der Vorstellung gibt es Last-minute-Tickets zum Preis von CHF 20 und bereits eine Woche vor der Vorstellung gelten Legi-Preise.

Ab einer Woche vor der Vorstellung
Schüler:innen, Studierende und Lernende erhalten je nach Verfügbarkeit Karten auch online zu Legi-Preisen:
Legi-Preise bei Vorstellungen der Preisstufe A-C, K, P+Q: CHF 35/ 25/ 20/ 18/ 13 
Legi-Preise bei Vorstellungen der Preisstufe D-F: CHF 45/ 33/ 25/ 20/ 15
Legi-Preise bei Einheitspreis CHF 60: CHF 30

Ab 90 Minuten vor der Vorstellung
Schüler:innen, Studierende und Lernende erhalten ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn alle noch vorhandenen Karten zum Last-minute-Preis von CHF 20. Platzierungswünsche können bei diesem Angebot nicht berücksichtigt werden.

Für den Bezug von ermässigten Karten ist ein gültiger Foto-Ausweis des entsprechenden Lehrinstitutes oder der Schüler- oder Lehrlingsausweis sowohl beim Kauf als auch beim Besuch der Vorstellung vorzuweisen. Das Personal der Billettkasse ist befugt, Ausweise ohne Gültigkeitsdatum zurückzuweisen. Ermässigte Eintrittskarten können teilweise nur telefonisch und persönlich an der Billettkasse des Opernhauses erworben werden. Sämtliche oben genannte Ermässigungen gelten nicht bei Fremdveranstaltungen, Premieren, Gala- und Sondervorstellungen und Vorstellungen zu G-Preisen sowie bei Volksvorstellungen und Gruppenbuchungen.

KulturLegi

Für CHF 20

KulturLegi-Inhaber:innen erhalten ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn alle noch vorhandenen Karten zum Last-minute-Preis von CHF 20.

Ab 90 Minuten vor der Vorstellung
KulturLegi-Inhaber:innen erhalten ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn alle noch vorhandenen Karten zum Last-minute-Preis von CHF 20. Platzierungswünsche können bei diesem Angebot nicht berücksichtigt werden.

Für den Bezug von ermässigten Karten ist die KulturLegi sowohl beim Kauf als auch beim Besuch der Vorstellung vorzuweisen. Das Personal der Billettkasse ist befugt, Ausweise ohne Gültigkeitsdatum zurückzuweisen. Ermässigte Eintrittskarten können teilweise nur telefonisch und persönlich an der Billettkasse des Opernhauses erworben werden. Sämtliche oben genannte Ermässigungen gelten nicht bei Fremdveranstaltungen, Premieren, Gala- und Sondervorstellungen und Vorstellungen zu G-Preisen sowie bei Volksvorstellungen und Gruppenbuchungen.

AHV / IV

50% Rabatt

AHV- und IV-Bezüger:innen erhalten für Sonntagnachmittags- und weitere ausgewählte Vorstellungen eine Ermässigung von 50%.

Ab Beginn des allgemeinen Vorverkaufs
AHV- und IV-Bezüger:innen erhalten für Sonntagnachmittags-Vorstellungen eine Ermässigung von 50%.

Weitere Ermässigungen
AHV- und IV-Bezüger:innen können für ausgewählte Vorstellungen Karten mit einer Ermässigung von 50% erwerben. Das Kontingent ist begrenzt. Die Vorstellungen werden Ihnen im «Newsletter AHV- und IV-Bezüger» mitgeteilt. Hier können Sie Ihren Newsletter abonnieren.

Für den Bezug von ermässigten Karten ist ein gültiger Foto-Ausweis bzw. IV-Ausweis sowohl beim Kauf als auch beim Besuch der Vorstellung vorzuweisen. Das Personal der Billettkasse ist befugt, Ausweise ohne Gültigkeitsdatum zurückzuweisen. Ermässigte Eintrittskarten können teilweise nur telefonisch und persönlich an der Billettkasse des Opernhauses erworben werden. Sämtliche oben genannte Ermässigungen gelten nicht bei Fremdveranstaltungen, Premieren, Gala- und Sondervorstellungen und Vorstellungen zu G-Preisen sowie bei Volksvorstellungen und Gruppenbuchungen.

Kinder

Für CHF 13 bis 45

Kinder (6-16 Jahre) in Begleitung einer erwachsenen Person erhalten für sämtliche Vorstellungen Karten zu Legi-Preisen.

Ab Beginn des allgemeinen Vorverkaufs
Kinder (6-16 Jahre) in Begleitung einer erwachsenen Person erhalten für sämtliche Vorstellungen Karten zu Legi-Preisen.
Legi-Preise bei Vorstellungen der Preisstufe A-C, K, P+Q: CHF 35/ 25/ 20/ 18/ 13 
Legi-Preise bei Vorstellungen der Preisstufe D-F: CHF 45/ 33/ 25/ 20/ 15
Legi-Preise bei Einheitspreis CHF 60: CHF 30

Ab 90 Minuten vor der Vorstellung
Kinder erhalten ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn alle noch vorhandenen Karten zum Last-minute-Preis von CHF 20. Platzierungswünsche können bei diesem Angebot nicht berücksichtigt werden.

Für den Bezug von ermässigten Karten ist ein gültiger Foto-Ausweis sowohl beim Kauf als auch beim Besuch der Vorstellung vorzuweisen. Das Personal der Billettkasse ist befugt, Ausweise ohne Gültigkeitsdatum zurückzuweisen. Ermässigte Eintrittskarten können teilweise nur telefonisch und persönlich an der Billettkasse des Opernhauses erworben werden. Sämtliche oben genannte Ermässigungen gelten nicht bei Fremdveranstaltungen, Premieren, Gala- und Sondervorstellungen und Vorstellungen zu G-Preisen sowie bei Volksvorstellungen und Gruppenbuchungen.

Abonnent:innen

10% Rabatt

Abonnent:innen erhalten für die meisten Vorstellungen ausserhalb ihres Abonnements 10% Ermässigung.

Zu den Abos