Jobs

Verantwortliche:r Direktionsgeschäfte (80%)

Das Opernhaus Zürich ist mit jährlich 12 Neuproduktionen, 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen eines der produktivsten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes und der größte Kulturbetrieb der Schweiz.

Zur Unterstützung des Kaufmännischen Direktors suchen wir per 01. August 2023, oder nach Vereinbarung, ein:e

Verantwortliche:r Direktionsgeschäfte (80%)

In unserer sehr lebendigen Kulturinstitution mit internationaler Ausstrahlung agieren Sie als rechte Hand des Kaufmännischen Direktors und erledigen sämtliche organisatorischen und administrativen Arbeiten der Direktionsgeschäfte. Das breitgefächerte Aufgabenspektrum umfasst insbesondere:

  • Verhandeln nationaler und internationaler Verträge (Gastspiele, Vermietungen, Lizenzierungen und Koproduktionen von Ausstattungen, TV- und Radioverträgen etc.)
  • Betreuung von TV-Aufzeichnungen in rechtlicher und teilweise organisatorischer Hinsicht
  • Projektleitung bei der Erstellung des Geschäftsberichts, Verfassen einzelner Teile des Geschäftsberichts
  • Führen von Verhandlungen mit Gastkünstler:innen, Gastensembles und Agenturen
  • Verfassen von Berichten, insbesondere zuhanden des Kantons
  • Betreuung des Aktionariats, Führen des Aktienregisters
  • Organisation der Generalversammlung der Aktionär;innen
  • Organisation der Personalratswahlen
  • Planung, Budgetierung, Vorbereitung und Leitung von nationalen und internationalen Gastspielen im Bereich Oper
  • Berechnung Vorstellungseinnahmen und Tantièmen im Rahmen des Budgetprozesses
  • Durchführen einfacherer juristischer Abklärungen
  • Stellvertretung der Assistenz der Kaufm. Direktion hinsichtlich Einholen von Arbeitsbewilligungen, Visa und Vertragsmanagement

Wir suchen eine offene, vielseitige Persönlichkeit mit Begeisterung für Oper, Ballett und klassische Musik. Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung zur Direktionsassistenz und/oder einige Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position. Stilsicherheit und Kundenorientierung, das Verfassen von Texten in deutscher und englischer Sprache, sind Sie gewohnt (Deutsch und Englisch je Niveau C2, weitere Fremdsprachen von Vorteil). Sie arbeiten effizient, selbständig und verantwortungsbewusst. Teamorientierung ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Diskretion, gepflegte Umgangsformen und Verständnis für den künstlerischen Betrieb. Des Weiteren bringen Sie sehr gute Informatikkenntnisse mit. Sie sind exzellent organisiert und denken aktiv mit. Wenn Sie ausserdem belastbar sind, gerne in einem kreativen Umfeld arbeiten und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in. Interne Bewerbungen sind besonders willkommen.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis 03. Januar 2023 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Leonie Walder, HR Assistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Praktikum Presse (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitenden aus Kunst, Technik und Administration und seinen 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Gianandrea Noseda und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solist:innen, Dirigent:innen, Choreograf:innen und Regisseur:innen für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Praktikum im Bereich Presse (100%)

ab Februar 2023 für 6 Monate

Die Presseabteilung des Opernhauses Zürich (Oper, Ballett und Konzert) sucht ein:e Praktikant:in von 1. Februar 2023 bis Mitte Juli 2023. Die Hauptaufgabe besteht in der Unterstützung der Pressereferent:innen für Oper/Konzert/Ballett (Tagesgeschäft und Marketing-/PR-Aktivitäten). Wir bieten ein spannendes Umfeld und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.
Voraussetzungen: Grundausbildung, Interesse an Oper, Ballett und Konzert, sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen, strukturierte, selbständige und exakte Arbeitsweise, Affinität zur Kommunikation, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. 

Schicke deine Bewerbung bis spätestens 21. Dezember mit Stichwort «Presse» an:
Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!

Veranstaltungstechniker:in – Beleuchter:in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 700 Mitarbeiter:innen in Kunst, Technik und Administration und einem Angebot von jährlich 12 Neuproduktionen, 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen eines der weltweit produktivsten Opernhäuser.

Wir suchen per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine:n einsatzfreudige:n

Veranstaltungstechniker:in – Beleuchter:in (100%)

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Auf– und Abbau von Beleuchtungskörpern im Proben- und Vor­stel­lungsbetrieb
  • Betreuung und Bedienung sämtlicher lichttechnischer Gerätschaften
  • Sicherstellen der beleuchtungstechnischen Abläufe im zugeteilten Aufgabengebiet während des Proben- und Vorstellungsbetriebes
  • Unterstützung des Videooperators im Bereich des videotechnischen Hardwarekomponentenaufbaus
  • Übernahme von infrastrukturellen Vorbereitungs- und Transportarbeiten im Bereich der Lagerhaltung Licht/Video
  • Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben an der Beleuchtungsanlage
  • Übernahme elektrotechnischer Installationsarbeiten im Dekorationsbereich
  • Sicherstellung sämtlicher vorgeschriebener periodischer Prüfungen im Bereich Licht/Video
  • Erstellung von stückbezogenen Dokumentationen im lichttechnischen Bereich

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromonteur:in, Elektromecha­ni­ker:in und/oder Fach­kraft für Veranstaltungstechnik bzw. Veranstaltungsfachmann/-frau ist unerlässlich
  • Einschlägige Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veranstaltungs­branche von Vor­teil
  • Fahrausweis Kat. B
  • Gutes visuelles Auffassungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Auslandseinsätzen

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne im Team arbeiten, auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlieren und Bereitschaft zur stetigen Weiter­bildung mitbringen, sind Sie unser:e Wunsch­kandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 18. Dezember 2022 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, HR Assistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Requisiteur:in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit 12 Neuproduktionen und 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der produktivsten Opernhäuser des deutschsprachigen Rau­mes und das grösste Theater der Schweiz.

Wir suchen per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung eine:n

Requisiteur:in (100%)

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

In dieser Funktion obliegt Ihnen die Herstellung von Hand- oder dekorativen Requisiten resp. die Überarbeitung der Requisiten aus dem Fundus. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung der benötigten Requisiten für Proben und Vorstellungen, für Auf- und Abbau der Requisiten auf der Bühne sowie deren Transport, Inventarisierung, Lagerung und Pflege. Das Erzeugen von Spezialeffekten auf der Bühne, wie z.B. Schnee, Nebel, Rauch, Feuer, pyrotechnische Effekte usw., ist eine weitere Aufgabe, die diese Tätigkeit bereichert.

Grundvoraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerk, (z.B. als Tapezierer:in, Dekora­teur:in, o.ä.)
  • Abschluss des Lehrgangs «Geprüfte:r Requisiteur:in» ist von Vorteil
  • Kenntnisse der Stilkunde und Gebrauchsgegenstände der verschiedenen Jahrhunderte
  • Kenntnisse über die Vorschriften im Umgang mit Waffen sowie vorzugsweise über die Vorschrif­ten der Pyrotechnik
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Begeisterung für Oper, Ballett und klas­sische Musik, die schon über einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise an einem Theater oder in der Veran­staltungs­branche, verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientie­rung sind für Sie selbstverständlich. In dieser Funktion halten Sie jederzeit alle Fäden in der Hand und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick. Wenn Sie ausserdem dienstleistungsorientiert sind und über eine rasche Auffassungsgabe verfügen, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Ar­beitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 16. Dezember 2022 an
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, HR Assistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Chor der Oper Zürich

Der Chor der Oper Zürich bildet mit seinen 60 festangestellten Mitgliedern und der Mitwirkung von bis zu 160 Vorstellungen pro Saison einen wesentlichen Eckpfeiler des künstlerischen Ensembles am Opernhaus Zürich. Er vereinigt unter dem Dach des traditionsreichsten Schweizer Opernhauses Sängerinnen und Sänger auf höchstem professionellen Niveau, deren musikalische und stilistische Versiertheit sich mit darstellerischer Gestaltungskraft und spontaner Spielfreude verbinden. Regelmässig stellen seine Mitglieder ihr künstlerisches Format auch solistisch unter Beweis.
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

Wir suchen

einen 2. Alt
zwei 1. Tenöre
einen 2. Bass

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.

Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über:
www.muvac.com/chor-der-oper-zuerich

Bitte in Ihr muvac-Profil eingeben: CV mit detaillierten Angeben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen)

Auditions Ballett Zürich

Auditions

Ballett Zürich

is the largest ballet company in Switzerland with high international reputation. Based at Opernhaus Zürich, the main company consists of 36 dancers plus 14 members of the Junior Ballett.
From August 2023 on, Ballett Zürich will have new leadership: Artistic Director and Chief-Choreographer Cathy Marston. In this new chapter, different stories and perspectives will unfold through Marston’s signature work: Narrative ballets. Important choreographic signatures and voices of the past will be complimented by innovative and imaginative creations from some of the world’s best ballet and contemporary choreographers.

For the season 2023/24 under the new artistic directorship of Cathy Marston, Ballett Zürich is looking for

Principal/Soloist & Ensemble dancers and Junior Ballet Members (m/f/d)

Requirements 

  • a strong classical technique and be able to perform a variety of repertoire including classical, neo-classical and contemporary.
  • Artists of the company are considered creative collaborators and should be open and versatile in terms of dance styles and creative processes. They should be team players.
  • The work of Cathy Marston will anchor the repertoire. Her passion for narrative dance should be reflected in the applicants’ own artistic interests.
  • Ballett Zürich is committed to the positive values of diversity, promotes equality and opposes discrimination. We particularly welcome applications from all ethnic backgrounds and genders.
  • Dancers identifying as female should have strong pointe work technique. Non-binary dancers who wish to be considered for pointe repertoire should demonstrate their technical ability in this area.
  • The auditions are open to candidates over 21 years for the main company and over 17 years for the Junior Ballett.

How to Apply:

To apply for auditions, please send the following requested documents:

  • a résumé / CV (indication of desired pronouns and dancing profiles welcome)
  • a portrait + a dance photo.
  • a short video link to both classical/neo-classical work (not barre work and preferably a solo with pointe work if applicable) and a contemporary solo. (Please note we do not accept videos to download.)

Where & When
The auditions will be arranged individually and take place in the ballet studios of Opernhaus Zürich in December 2022 with possibly a further audition in spring 2023.

Deadline
Thursday, 1st December 2022

For application or further questions, you can reach the ballet management at

Orchestra Philharmonia Zürich

Only available in German.