Programmbuch «La forza del destino»

Inhalt

  • Handlung
  • Ein Gespräch mit dem Dirigenten Fabio Luisi
    und dem Regisseur Andreas Homoki über den
    musiktheatralischen Kosmos in «La forza del
    destino»
  • Ein Gespräch mit dem Philosophen Georg
    Brunold über den Zufall und über schicksalhafte
    Ereignisse, die uns unsere Ohnmacht spüren
    lassen
  • Sphäre des Privaten – Annette Frank schreibt
    über Verdis mächtige Väter und aufopfernde
    Töchter
  • Schreie des Schmerzes – Leonoras Bewegungen
    im Tonraum – ein Beitrag von Anselm Gerhard

Inklusive Aufführungsfotos und vollständigem Libretto in Deutsch und Italienisch.

CHF 9

inkl. Mwst., zzgl. CHF 5 Versandkosten

KAUFEN