0/0

Norma

Tragedia lirica in zwei Akten
Libretto von Felice Romani nach der Tragödie «Norma ou L’Infanticide» von Alexandre Soumet
Aufführung der quellenkritischen Neuedition von Maurizio Bondi und Riccardo Minasi

Gastspiel-Premiere

Musikalische Leitung Giovanni Antonini Inszenierung Patrice Caurier, Moshe Leiser Bühnenbild Christian Fenouillat Kostüme Auguste Cavalca Lichtgestaltung Christophe Forey Choreinstudierung Diego Fasolis, Gianluca Capuano Dramaturgie Konrad Kuhn

Bildmaterial

Die honorarfreie Reproduktion der Fotos ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zu den Produktionen und Personen des Opernhauses Zürich, des Ballett Zürich und der Philharmonia Zürich bei Nennung des vollständigen Copyrights erlaubt. Bei einer anderweitigen Nutzung sind Sie verpflichtet, selbständig die Fragen des Urheber- und Nutzungsrechts zu klären.
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X

Kontakt

Pressesprecherin
Bettina Auge
Enable JavaScript to view protected content.

+41 44 268 64 34

Social Media Oper:

Pressesprecherin Ballett
Marion Maurer
Enable JavaScript to view protected content.

+41 44 268 66 78

Social Media Ballett: