Porträt Ballett Zürich

Die grösste professionelle Ballettcompagnie der Schweiz wird seit der Saison 2012/13 von Christian Spuck geleitet. Beheimatet am Opernhaus Zürich, bestreitet das 36 Tänzerinnen und Tänzer umfassende Ensemble mit seinen Produktionen nicht nur einen wesentlichen Teil des Opernhaus-Spielplans, sondern wird regelmässig auch auf internationalen Gastspielen gefeiert.

Hervorgegangen aus dem einstigen Ballett des Stadttheaters Zürich, wurde die Compagnie von ihren Direktoren Nicholas Beriozoff, Patricia Neary, Uwe Scholz und Bernd Bienert geprägt. Der Schweizer Choreograf Heinz Spoerli, Ballettdirektor von 1996 bis 2012, etablierte die Compagnie innerhalb weniger Jahre unter den führenden europäischen Ballettformationen.

Unter Leitung des deutschen Choreografen Christian Spuck pflegt die Compagnie die gewachsenen Traditionen des Ensembles und setzt neue künstlerische Akzente. Mit neuen choreografischen Mitteln wird die traditionsreiche Form des Handlungsballetts weiterentwickelt. Ausserdem widmen sich die Tänzerinnen und Tänzer dem zeitgenössisch-abstrakten Tanz. International renommierte Choreografen wie William Forsythe, Paul Lightfoot, Sol León,Douglas Lee, Stephan Thoss und Edward Clug arbeiten in Zürich und garantieren eine stilistische Vielfalt des choreografischen Repertoires. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Pflege des choreografischen Erbes von Heinz Spoerli, dessen Ballette weiterhin zum Repertoire des Balletts Zürich gehören. Künstlerische Eigenverantwortung übernehmen die Mitglieder des Ensembles in der Reihe „Junge Choreografen“.

Als Einrichtung zur Förderung des tänzerischen Nachwuchses wurde 2001 das Junior Ballett ins Leben gerufen. Vierzehn junge Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt erhalten hier die Möglichkeit des betreuten Übergangs vom Ende ihrer Berufsausbildung bis zum Eintritt ins volle Berufsleben. Im Rahmen eines nicht länger als zwei Jahre währenden Engagements trainieren sie gemeinsam mit den Mitgliedern des Balletts Zürich, tanzen mit ihnen in ausgewählten Vorstellungen des Repertoires sowie jede Saison in einem eigens für sie zusammengestellten Ballettabend. So sammeln sie die für eine  Tänzerlaufbahn nötige Bühnenerfahrung.

Begleitet werden die Vorstellungen des Balletts Zürich von einem umfassenden Rahmenprogramm mit Matineen vor den Ballettpremieren, Stück-Einführungen vor den Vorstellungen, regelmässig stattfindenden Ballettgesprächen und einer Vielzahl spezieller Kinder-, Jugend- und Schulprojekte.

 

Ballett Zürich

Ballettdirektor

Christian Spuck

Betriebsdirektorin

Medea Chiabotti

Büroleitung

Leslie Krumwiede

Dramaturgie

Michael Küster

Öffentlichkeitsarbeit

Madeleine Wohlfahrt

Ballettmeister

Jean-François Boisnon, Chris Jensen, François Petit

Assistierende Ballettmeisterin Junior Ballett

Eva Dewaele

Ballettkorrepetitoren

Christophe Barwinek, Luigi Largo

Tanzpädagogin

Bettina Holzhausen

Assistenz Tanzpädagogin

Christina Maria Meyer

 

 

Teams

Choreografen

Edward Clug, William Forsythe, Douglas Lee,
Paul Lightfoot / Sol León, Heinz Spoerli,
Christian Spuck, Stephan Thoss

Dirigenten

Pavel Baleff, Michail Jurowski, James Tuggle

Bühnenbildner

Ines Alda, William Forsythe, Marko Japelj,
Paul Lightfoot / Sol León, Emma Ryott,
Christian Schmidt, Arne Walther, Erich Wonder

Kostümbildner

Ines Alda, William Forsythe, Florence von Gerkan,
Leo Kulas, Paul Lightfoot / Sol León, Emma Ryott,
Stephan Thoss

Lichtdesigner

Tom Bevoort, Edward Clug, William Forsythe,
Martin Gebhardt, Klaus Krauspenhaar, Reinhard Traub

 

Tänzerinnen und Tänzer

Solistinnen

Yen Han, Viktorina Kapitonova, Galina Mihaylova, Katja Wünsche

Solisten

Arman Grigoryan, Olaf Kollmannsperger, William Moore, Filipe Portugal

Solo mit Gruppe

Sarah-Jane Brodbeck, Juliette Brunner, Samantha Mednick, Giulia Tonelli

Gruppe mit Solo

Mélanie Borel, Eva Dewaele, Nora Dürig, Pornpim Karchai, Mélissa Ligurgo, Roberta Martins Portugal, Esther Pérez Samper, Constanza Perotta Altube, Daria Stanciulescu
Cristian Alex Assís, Jan Casier, Nathan Chaney, Daniel Goldsmith, Dmitry Govorukhin, Ty Gurfein, Egor Menshikov, Daniel Mulligan, Christopher Parker, Manuel Renard

Gruppe

Maria Beseghi, Daria Chudjakowa, Irmina Kopaczynska, Caitlin Stawaruk
Tigran Mkrtchyan

Junior Ballett

Lauren Baznik, Donna-Mae Burrows, Klaudia Görözdösova, Manoela Gonçalves, Madoka Kariya, Aurélie Patriarca, Zoe Roberts, Chinatsu Sugishima
Michael Burton, Andrei Cozlac, Benoît Favre, Joseph Gray, Michael Grünecker, Thomas Kendall, Robin Strona

Gruppe mit Solo

Mélanie Borel, Eva Dewaele, Pornpim Karchai, Mélissa Ligurgo, Constanza Perotta Altube

Junior Ballett

Donna-Mae Burrows, Manoela Gonçalves, Madoka Kariya, Keren Leiman, Chinatsu Sugishima