Musiker/-innen

 

 

Orchestervakanzen

2te Violine tutti

Probespieltermin: 26. Juni 2014, 10.00 Uhr

2te Posaune mit Verpflichtung zur 1. Posaune

(Spiel historischer Posaunen wird erwartet)
Probespieltermin: 23. Oktober 2014, 10.00 Uhr Stellenantritt: September 2015

Tuba mit Verpflichtung zur Kontrabasstuba und zum Cimbasso

Probespieltermin: 27. Februar 2015, 10.00 Uhr Stellenantritt: September 2015
Bewerbungen für die Tuba Stelle ab dem 15.09.14 möglich.

Bewerbungen ausschliesslich über muv.ac.

Bitte in Ihr muv.ac Profil eingeben: CV mit detaillierten Angaben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokument hochladen).

 

Zuzüger Violoncello

Probespieltermin: 11. Juni 2014, 13.30 Uhr

Für Zuzüger und 50% Teilzeitstellen können ausländische Kandidaten nur mit Staatsbürgerschaft aus einem der EU-Länder oder mit einer gültigen Niederlassungs-bewilligung C fürs Probespiel berücksichtigt werden.

Bewerbungen für Zuzüger-Stellen bitte per E-Mail/Post an jarmila.jelinek[at]opernhaus.ch

 

 

 

Tänzer/-innen

BALLETT ZÜRICH sucht 

Tänzer für die Spielzeit 2014/15

Das Ballett Zürich (Direktor: Christian Spuck) sucht Tänzer (mit Soloverpflichtung) für die Spielzeit 2014/15. Bewerber sollten über eine fundierte klassische Ausbildung und Erfahrung in moderner Technik verfügen und Bühnenerfahrung mitbringen. Detaillierter Lebenslauf mit Angabe von Alter und Grösse (Mindestgrösse 1.80m) sowie Fotos (Tanzfoto und Porträtaufnahme) bitte an: audition[at]opernhaus.ch

 


 

 


 

Theaterplastiker/-in (60-80%)

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstellungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan.

Wir suchen per 1. August 2014 oder nach Vereinbarung eine/n

Theaterplastiker/in (60 - 80%)  

Das Aufgabengebiet umfasst neben dem Erstellen von plastischen Dekorationsteilen und Requi-siten aus verschiedensten Materialien, das künstlerische Zeichnen, Modellieren und Schnitzen von Figuren, Reliefs, Ornamentik und Architekturteilen, verschiedene Abform- und Reprodukti-onstechniken (Gips-Negative, Silikon-Negative, Tiefziehverfahren, usw.), das Kaschieren von Oberflächenstrukturen und Materialimitationen und das Herstellen von Masken und plastischen Kostümelementen.

Voraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Theaterplastiker/in, Bildhauer/in oder einem artverwandten Beruf; mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil

Vertiefte Kenntnisse der allgemeinen Bildhauer- und Kaschiertechniken

Besondere Begabung für räumliche, plastische Darstellung

Vertiefte Kenntnisse der verschiedenen Zeitepochen im Hinblick auf die Entwicklung der Architektur, Kunstgeschichte und Stilkunde und Fähigkeit, diese künstlerisch umzusetzen

Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Gestaltungsfähigkeit, Phantasie und Erfindergeist

Wenn Sie ausserdem auch in einem hektischen Betrieb belastbar bleiben und weder Kopf noch Humor verlieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 20. April 2014 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

 

Mitarbeiter/in Sekretariat (60%)

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstellungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan.

Für die  Kostümdirektion suchen wir per Mitte September 2014 oder nach Vereinbarung, befristet für 2, ev. 3 Jahre, eine/n

Mitarbeiter/in Sekretariat (60%)  

Diese Stelle beinhaltet im Wesentlichen die folgenden Aufgabengebiete:

Sekretariat der Kostümdirektion

Vereinbarung und Organisation von Terminen / Vorbereitungsarbeiten für  Besprechungen (Zusammenstellen von Papieren, Kopien, Informationen) / Vermittlung von telefonischen Anfragen und Informationen / Verwaltung der laufenden Bewerbungen (Termine, Abstimmung mit der Personalabteilung) / Allg. Schreibarbeiten (Statistiken, Protokolle, Kostenvoranschläge) / Ablage / Verwalten von allg. Informationen der Kostümabteilungen (Adressen, Infos für Kostümassistenten, Stadtpläne, Fahrpläne, etc.) / Reiseorganisation (Flüge, Unterkünfte, etc.) und Reiseabrechnungen für Dienstreisen und Reisen von Fremdfirmen / Zusammenstellen und Weiterleiten von Dokumentationen unserer Produktionen für andere Theater (Ausleihen, Koproduktionen)

Produktionsbetreuung

Unterstützung der künstlerischen Produktionsbetreuerinnen durch Schreibarbeiten / Beschaffen, Zusammenstellen und Verteilen von Informationen / Eingeben von Massen ins Massprogramm und ev. generieren von entsprechenden Masslisten nach Angaben / Administrative Aufgaben / Organisieren von Transporten bei Fremdvergaben 

Voraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

Abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung und einige Jahre Berufserfahrung

Deutsch: stilsicher in Wort und Schrift; Englisch: gute Kenntnisse in Wort und Schrift; Italienisch und Französisch: Basiskenntnisse von Vorteil

Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, E-Mail, usw.)

Organisationstalent, selbständige Arbeitsweise

Rasche Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Engagement, gepflegte Umgangsformen

Grosses Interesse für Oper und Musik

Wenn Sie ausserdem auch in einem hektischen Betrieb belastbar bleiben und weder Kopf noch Humor verlieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 11. Mai 2014 an: 

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

 


 

Orchesterdisponent/-in– Mitarbeiter/in Administration (80%)

Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck bietet das Opernhaus mit rund 250 Opern- und Ballettvorstellungen sowie Philharmonischen Konzerten unter Mitwirkung weltweit führender Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure einen vielseitigen Spielplan.

Wir suchen per 1. Januar 2015 oder nach Absprache eine/n

Orchesterdisponentin/en – Mitarbeiter/in Administration (80%)   

In dieser Funktion sind Sie dem Orchesterdirektor direkt unterstellt und disponieren, administrieren und organisieren gemeinsam mit ihm den Orchesterbetrieb. Sie sind in ständigem Austausch mit den Musikerinnen und Musikern des Orchesters der Oper Zürich. Das Vorbereiten von Probespielen fällt dabei ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie das Erstellen von Verträgen, Statistiken und Abrechnungen.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe erfüllen Sie das folgende Anforderungsprofil:

Die Funktionalitäten und Organisationsprozesse eines Orchesters sind Ihnen bestens vertraut.

Sie haben einen Abschluss eines fachspezifischen Studiums und/oder gleichwertige Berufserfah¬rung.

Ihre Sprachkenntnisse: Deutsch fliessend in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen mündlich von Vorteil.

Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (Word, Excel), Kenntnisse der Orchestersoftware Opas sind von Vorteil.

Gepflegte Umgangsformen, Teamfähigkeit und hohe Motivation prägen Ihren Arbeitsstil.

Sie arbeiten gerne selbständig und sind gewohnt, Verantwortung zu tragen.

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne in einem kreativen Team arbeiten und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 5. Mai 2014 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich