Opernball 2015

Samstag, 7. März 2O15, 18.OO Uhr

Am 7. März 2O15 laden die Freunde der Oper Zürich und das Opernhaus Zürich Sie herzlich zur 15. Ausgabe des traditionellen Opernballs ein. Tanzen Sie bis in die frühen Morgenstunden auf den Brettern, die die Welt bedeuten und geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre der reich geschmückten Opernhaus-Räumlichkeiten. Als Dinergast erwartet Sie ein köstliches Gala-Diner aus dem Hause Baur au Lac, bevor der Ball durch die Philharmonia Zürich sowie die Debütantinnen und Debütanten offiziell eröffnet wird. Die Auftritte des Ballett Zürich sorgen für weitere kulturelle Höhepunkte. Abseits der grossen Bühne erwartet Sie die Galeria Latina, die Disco auf der Studiobühne, die Champagner-Lounge und vieles mehr. Der Erlös des Balls fliesst vollumfänglich in eine Opernproduktion des Opernhauses Zürich.

 

Zur Opernball-Seite

 

oper für alle

Samstag, 20. Juni 2O15, 17.OO Uhr
Sechseläutenplatz

Oper kostenlos und unter freiem Himmel

Unter dem Motto oper für alle überträgt das Opernhaus Zürich jedes Jahr eine Aufführung live auf Grossleinwand und verwandelt den Sechseläutenplatz in ein Freiluftparkett. Nach einem erfolgreichen Start mit rund 10‘000 Besuchern im Sommer 2014 laden das Opernhaus Zürich und die Zurich Versicherung auch in dieser Spielzeit wieder zu einem kostenlosen Opernerlebnis ein: Kommen Sie mit Freunden und Familie, packen Sie Klappstühle, Sitzdecke und Picknick ein oder geniessen Sie die vor Ort angebotenen Köstlichkeiten. Alle sind willkommen, in sommerlicher Festivalstimmung im Herzen der Stadt eine Opernvorstellung unter freiem Himmel zu erleben. Oper für alle findet im Rahmen der Festspiele Zürich statt. 

Am 20. Juni 2015 wird Giuseppe Verdis Aida in der Regie von Tatjana Gürbaca auf den Sechseläutenplatz vor dem Opernhaus übertragen. Mit dem Letten Aleksandrs Antonenko als Radamès steht einer der gefragtesten Tenöre der jüngeren Generation auf der Bühne. Die amerikanische Sopranistin Latonia Moore ist in der Rolle der Aida zu erleben, und die Philharmonia Zürich spielt unter der Leitung des italienischen Dirigenten Michele Mariotti. 

oper für alle 2015

Samstag, 20. Juni 2O15
Liveübertragung von Giuseppe Verdis Aida
Vorstellungsbeginn um 19.OO Uhr
Vorprogramm ab 17.OO Uhr
Sechseläutenplatz, Eintritt frei

Webseite oper für alle 2014

 

Unterstützt durch

Impressionen oper für alle 2014

 
 
 

Silvester

Silvester im Opernhaus Zürich

Feiern Sie Silvester im Opernhaus Zürich und verbringen Sie den Jahreswechsel 2014/15 in unvergleichlicher Atmosphäre. Cecilia Bartoli lässt das Jahr 2014 in Gioachino Rossinis La Cenerentola unter der Leitung  von Giancarlo Andretta in höchsten Tönen ausklingen. Im Rahmen des Silvesterpackages wird Ihnen im Anschluss an die Galavorstellung auf der Hauptbühne ein mehrgängiges Menü serviert. Nach dem Mitternachtschampagner erwartet Sie vom Balkon des Opernhauses der spektakuläre Blick auf das traditionelle Feuerwerk im Zürcher Seebecken. 

Das Silvestermenü vegetarischmit Fleisch

 

offen³

Samstag, 20. September 2014
ab 10.00 Uhr

Eröffnungsfest der Spielzeit 14/15

Unser grosses Eröffnungsfest zu Spielzeitbeginn ist bereits zu einer schönen Tradition geworden. Während eines ganzen Tages zeigen wir ein abwechslungsreiches Programm im Opernhaus, auf den Probebühnen und in unseren Werkstätten. Unter anderem werden Sie die Gelegenheit haben, das Ballett Zürich unter der Leitung seines Ballettdirektors Christian Spuck live zu erleben, oder abends die Hauptprobe von Gioachino Rossinis spritziger Opera buffa Il barbiere di Siviglia zu besuchen. Auch für unsere kleinen Zuschauer haben wir viele musikalisch-theatralische Attraktionen zusammengestellt: Ein besonderes Highlight ist die Premiere der Kinderoper Die Gänsemagd nach einem Märchen der Gebrüder Grimm auf der Studiobühne.

offen³

Sa 20 Sept 2014, ab 10.00 Uhr
Ticketausgabe jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Eintritt frei

Webseite offen³

 

Impressionen vom Eröffnungsfest 14/15