0/0

Ballettgespräch

Ballettdirektor Christian Spuck und Dramaturg Michael Küster präsentieren im Ballettgespräch renommierte Choreografen, Publikumslieblinge des Balletts Zürich und vielversprechende Nachwuchstalente. Ausserdem widmen sie sich vor dem Hintergrund des aktuellen Ballettspielplans spannenden Themen aus der Welt des Tanzes.

Im Ballettgespräch am 5. Dezember geht es um Le Sacre du printemps, eine der wegweisenden Ballettpartituren des 20. Jahrhunderts. Dramaturg Michael Küster und Christian Spuck sprechen darüber mit dem amerikanischen Dirigenten Jonathan Stockhammer, der das Werk gerade in einer erfolgreichen Aufführungsserie mit dem Ballett Zürich dirigiert hat.

Ausserdem sind mit Emma Antrobus und Luca Afflitto zwei Publikums­lieblinge des Balletts Zürich zu Gast. Beide werden auch tänzerisch zu erleben sein.

CHF 10
Die Studiobühne im dritten Untergeschoss des Opernhauses ist nur über 52 Treppenstufen erreichbar und somit für RollstuhlfahrerInnen nicht zugänglich.

Termine & Tickets

Dezember 2021

So

05

Dez
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Studiobühne

April 2022

So

03

Apr
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Studiobühne

Mai 2022

So

29

Mai
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Studiobühne

Vergangene Termine

Oktober 2021

So

17

Okt
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes, Ballettsaal A