Programmbuch «Iphigénie en Tauride»

Inhalt

  • Handlung
  • Man spürt viel Empathie für die Figuren – Regisseur
    Andreas Homoki im Gespräch
  • Der Atridenfluch – Text von Heiner Müller
  • Die Opferung von Iphigenie in Aulis – Euripides
  • Die Tochter durchbricht den Kreislauf der Gewalt – Ein Gespräch
    mit Elisabeth Bronfen
  • Die Tragik des Orest – Text von Robert von Ranke-Graves
  • Muttermord und Rachegöttinnen – Aus der «Orestie»
    des Aischylos
  • Orests Traum von der Versöhnung im Tode – Text von
    Johann Wolfang von Goethe
  • Als ginge es um eine Frage der Religion – Christoph Willibald
    Gluck und die Opernreform
  • Verteufelt Human – Glucks «Iphigénie en Tauride» zwischen
    Klassizismus und Revolution
  • ...Da alles viel leidenschaftlicher ist – Christoph Willibald Gluck
    an seine Librettisten Nicolas-François Guillard
  • Zeittafel – Christoph Willibald Gluck
  • Zitate

Inklusive Aufführungsfotos und vollständigem Libretto in Französisch und Deutsch.

CHF 9

inkl. Mwst., zzgl. CHF 5 Versandkosten

KAUFEN