Herbstferien-Angebot O Schreck - ein Schwein!



Tierische Geschichten für 7- bis 12-Jährige

Auch in dieser Saison bietet das Opernhaus ein einwöchiges Herbstferienprogramm im Rahmen von COOL-TUR an, das diesmal in Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich durchgeführt wird. Wir erfinden tierische Geschichten, vertonen sie mit wirkungsvoller Musik und präsentieren unsere Märchen erzählend, spielend und musizierend auf der Bühne vor geladenen Gästen. Eine Schriftstellerin, ein Komponist und Musiker sowie Musiktheaterpädagogen unterstützen die Kinder dabei.

12 bis 16 Okt 2O15 jeweils 9.OO bis 16.OO Uhr
Schlusspräsentation 16 Okt 2015, 17.00 Uhr

Tickets: CHF 12O

Die Tickets können an der Billett-Kasse bezogen werden: +41(0)44 268 66 66

 

Ballette entdecken



Für 7- bis 12-Jährige

Als Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch bieten wir Kindern Workshop-Nachmittage zu drei verschiedenen Ballettwerken an. Die Kinder setzen sich in spielerischer Form mit der Geschichte und der Choreografie des jeweiligen Werks auseinander. Sie schlüpfen in verschiedene Rollen und werden wichtige Szenen selber spielen und tanzen. Tänzerinnen und Tänzer des Balletts Zürich zeigen einen kleinen Ausschnitt des Balletts und stehen den Kindern in einem kurzen Gespräch Rede und Antwort.

14.30 Uhr, 2.5 Stunden
Ballettsaal A

Tickets: CHF 2O Die Tickets können an der Billett-Kasse bezogen werden: +41(0)44 268 66 66

15/16

  1. Ballette entdecken

    GISELLE

    Als Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch vermitteln wir Kindern in diesem Workshop-Nachmittag viel Wissenswertes über dieses berühmte romantische Ballettwerk. Die Teilnehmenden beschäftigen sich spielend und selber tanzend mit der Geschichte des Bauernmädchens Giselle, das sich in den Herzog Albrecht verliebt, jedoch von ihm verraten wird. Sie stirbt an gebrochenem Herzen und wird in den Kreis der gespenstischen Willis aufgenommen. Mitglieder des Balletts Zürich lassen die Kinder Ausschnitte aus dem Stück aus nächster Nähe erleben und beantworten ihre Fragen.

    Ballettsaal A | Besammlung: Billettkasse Opernhaus Zürich

    Samstag, 21.11.2015, 14.30 Uhr

    Dauer: 2 ½ Stunden

    Tanz-Workshop

    Für 7- bis 12-Jährige

    Bettina Holzhausen, Leitung

    Tänzerinnen und Tänzer des Balletts Zürich

    Preise: CHF 20
    21.11.2015 - 14:30

  2. Ballette entdecken

    SCHWANENSEE
    19.03.2016 - 14:30
  3. Ballette entdecken

    DER SANDMANN
    18.06.2016 - 14:30
 

Stücke entdecken

Für 7- bis 12-Jährige

15/16

Das verzauberte Schwein
In diesem kurzweiligen Workshop erleben die Teilnehmenden tierischen Spass mit dem Verzauberten Schwein und verwandeln sich selbst in unterschiedliche Figuren. Schon vor dem Vorstellungsbesuch öffnen wir das Buch des Schicksals, erfahren einige Geheimnisse über die Zukunft der drei Prinzessinnen und hören zauberhafte Melodien, die zum Mitsingen anregen. Wir begleiten Flora auf ihrer abenteuerlichen Reise ans Ende der Welt und helfen ihr, die verschiedenen Aufgaben zu meistern. Nach diesem Workshop sind die Kinder bestens auf den Opernbesuch vorbereitet.

Studiobühne | Besammlung: Billettkasse Opernhaus Zürich

Dauer: 3 Stunden

Workshop für 7- bis 12-Jährige

Roger Lämmli, Sabine Appenzeller, Leitung
SängerInnen und  MusikerInnen des Opernhauses Zürich

Preise: CHF 20

 

 

15/16

  1. Stücke Entdecken

    07.11.2015 - 14:30
  2. Stücke Entdecken

    08.11.2015 - 14:30
  3. Stücke Entdecken

    11.11.2015 - 14:30
  4. Stücke Entdecken

    14.11.2015 - 14:30
  5. Stücke Entdecken

    15.11.2015 - 14:30
  6. Stücke Entdecken

    18.11.2015 - 14:30
 

Musiktheaterpädagogik

Das Opernhaus Zürich will junge Menschen für die Oper und das Ballett begeistern. Unsere Angebote wenden sich an alle Altersgruppen von Kindern im Vor- und Volksschulalter bis zu jungen Erwachsenen und schaffen altersgemässe Zugänge zu diesen Kunstformen und zu ausgewählten Stücken. Auf thematischen Rundgängen führen wir unsere Gäste hinter die Kulissen des Opernhauses und gewähren Einblicke in unsere Arbeitsweisen und in künstlerische Prozesse. In thematisch strukturierten Workshops mit unmittelbarem Praxisbezug vertiefen wir die Eindrücke und lassen die Theaterarbeit lebendig werden. Wir wollen ein Qualitätsbewusstsein für Kunst fördern und Kinder und Jugendliche zu eigener Kreativität anregen. Wir suchen den Dialog mit dem jungen Publikum und eröffnen ihnen die Möglichkeit, sich aktiv künstlerisch zu betätigen.

Sie erreichen uns via Mail: musiktheaterpaedagogik[at]opernhaus.ch 


Roger Lämmli, Leitung Musiktheaterpädagogik und Vermittlung Oper

Bettina Holzhausen, Vermittlung Ballett

Brigitte Grüninger, Assistenz 


Newsletter abonnieren