Extra

Sa23Sep

offen6

Grosses Eröffnungs­fest

Mit einem Paukenschlag eröffnen wir gemeinsam mit Ihnen, unserem Publikum, auch in diesem Jahr wieder die neue Spielzeit! Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen, staunen Sie über unsere Werkstätten, die Bühnentechnik und die Kostümabteilung und besuchen Sie eine Vorstellung der Neuinszenierung von Jacques Offenbachs Häuptling Abendwind, der Wiederaufnahme unserer erfolgreichen Kinderoper Hexe Hillary geht in die Oper, die öffentliche Bühnenprobe von Richard Strauss’ Salome oder einen der zahlreichen Ballettworkshops. Wie immer ist unser Eröffnungsfest offen für alle und kostenlos.

Für einzelne Vorstellungen werden Tickets abgegeben.

Vorstellung am 23 Sep 2017

Einführungs­matineen

Zu jeder Neuproduktion bieten wir Einführungsmatineen an: Im Gespräch mit der Dramaturgie erläutern Dirigenten, Regisseure, Bühnen- und Kostümbildner ihre Sicht auf die Stücke.

Jewgeni Onegin am 10 Sep

Nussknacker und Mausekönig am 1 Okt

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny am 22 Okt

Madama Butterfly am 26 Nov

Emergence am 7 Jan

Idomeneo am 21 Jan

Lunea am 18 Feb

Maria Stuarda am 22 Mär

Faust am 22 Apr

La forza del destino am 13 Mai

L'Incoronazione di Poppea am 10 Jun

Ballett­gespräche

An vier Sonntagen der Saison präsentieren Ballettdirektor Christian Spuck und Dramaturg Michael Küster im Ballettgespräch renommierte Choreografen, Publikumslieblinge des Balletts Zürich und hoffnungsvolle Nachwuchstalente. Ausserdem widmen sie sich vor dem Hintergrund des aktuellen Ballettspielplans spannenden Themen aus der Welt des Tanzes.

Termine Ballettgespräche

12 Nov  /  04 Feb  /  08 Apr  /  10 Jun

Jeweils um 11.15 Uhr

Benefizgala

Opernball

Alljährlich im März heisst es in Zürich wieder: Alles Walzer! Das Opernhaus Zürich öffnet seine Türen für eine rauschende Ballnacht voller kulinarischer und kultureller Höhepunkte. Als Diner-Gast geniessen Sie ein köstliches Gala-Diner aus dem Hause Baur au Lac, bevor der Ball traditionell durch die Debütantinnen und Debütanten eröffnet wird. Arien und Duette von Opernstars, mitreissende Auftritte des Balletts Zürich und schwungvolle Walzer der Philharmonia Zürich sind nur einige Highlights, auf die Sie sich freuen können. Nach der festlichen Balleröffnung wird auf allen Etagen des Opernhauses bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Erholung und Erfrischung bieten Ihnen zahlreiche Bars und Lounges im ganzen Haus. Der Erlös aus dieser Benefizgala fliesst vollumfänglich in die Vermittlungsprogramme für Kinder und Jugendliche am Opernhaus Zürich.

Sa16Jun

Live-Übertragung

Oper für alle

Oper kostenlos und unter freiem Himmel - Bereits zum fünften Mal laden das Opernhaus Zürich und die Zurich Versicherung zur beliebten Freiluftveranstaltung  oper für alle auf den Sechseläutenplatz ein. Alle sind herzlich willkommen, eine Aufführung live aus dem Opernhaus auf Grossleinwand zu erleben. Es erwartet Sie ein Opernabend in sommerlicher Festivalstimmung. Kommen Sie mit Freunden und Familie, packen Sie Klappstühle, Sitzdecke und Picknick ein oder geniessen Sie die vor Ort angebotenen Köstlichkeiten. Ein buntes Vorprogramm stimmt Sie auf dieses kostenlose Grossereignis ein. Am 16. Juni 2018 wird die Operette Das Land des Lächelns von Franz Lehár in der Regie von Andreas Homoki übertragen.

Vorstellungsbeginn um 20.00 Uhr, Vorprogramm ab 18.OO Uhr
Sechseläutenplatz, Keine Reservation erforderlich, Eintritt frei

Vorstellung am 16 Jun 2018