0/0

Ballettgespräch

An vier Sonntagen der Saison präsentieren Ballettdirektor Christian Spuck und Dramaturg Michael Küster im Ballettgespräch renommierte Choreografen, Publikumslieblinge des Balletts Zürich und vielversprechende Nachwuchstalente. Ausserdem widmen sie sich vor dem Hintergrund des aktuellen Ballettspielplans spannenden Themen aus der Welt des Tanzes.

Spannende Gäste werden im zweiten Ballettgespräch dieser Spielzeit er­wartet. Giulia Tonelli, Erste Solistin des Balletts Zürich, erzählt, wie sich Tanzkarriere und Mutter-Sein miteinander vereinbaren lassen. Chef­masken­bildner Wolfgang Witt erklärt, worauf es bei Frisuren im Tanz ankommt. Ausserdem sprechen Dramaturg Michael Küster und Ballettdirektor Christian Spuck mit Jan Casier, der in der jüngsten Kritikerumfrage der Fachzeitschrift tanz zum «Tänzer des Jahres» gekürt wurde.

CHF 1O inkl. Kaffee und Gipfeli
Die Studiobühne im dritten Untergeschoss des Opernhauses ist nur über 52 Treppenstufen erreichbar und somit für RollstuhlfahrerInnen nicht zugänglich.

Termine & Tickets

Februar 2020

So

02

Feb
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Treffpunkt Billettkasse

Mai 2020

So

17

Mai
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Studiobühne

Juni 2020

So

14

Jun
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes
CHF 10
Studiobühne

Vergangene Termine

November 2019

So

03

Nov
11.15

Ballettgespräch

Zu Themen aus der Welt des Tanzes, Studiobühne