0/0

Liederabend
Camilla Nylund

Sopran Camilla Nylund
Klavier Helmut Deutsch

Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Do, 19. Mai 2022, 19.30, CHF 60
Lieder-Abo

Gut zu wissen

Der Abonnementverkauf für die Saison 21/22 hat bereits begonnen. Informationen über die Abo-Serien finden Sie hier. Einzelkarten für Vorstellungen im September werden ab dem 4. September 2021 verkauft. Weitere Informationen zum Verkauf von Einzelkarten finden Sie hier.

Biografie


Camilla Nylund, Sopran

Camilla Nylund

Camilla Nylund, im finnischen Vaasa geboren, gehört zu den international gefragtesten lyrisch-dramatischen Sopranistinnen. Sie studierte am Salzburger Mozarteum, war 1995–1999 Ensemblemitglied der Staatsoper Hannover und gehörte 1999–2001 dem Ensemble der Sächsischen Staatsoper in Dresden an. 2008 wurde sie zur Sächsischen Kammersängerin ernannt, 2019 zur Wiener Kammersängerin. Gastengagements führten sie seither u.a. an die Mailänder Scala, das Teatro La Fenice, die Staatsopern von Wien, Hamburg, München und Berlin, an das New National Theatre in Tokio, die Finnische Nationaloper, die Vlaamse und die Nederlandse Opera, die Deutsche Oper Berlin, das ROH Covent Garden, nach Bayreuth und zu den Salzburger Festspielen. Zu ihren wichtigsten Partien gehören u.a. Elisabeth (Tannhäuser), die Titelrollen in Salome, Arabella und Rusalka, Leonore (Fidelio), Elsa (Lohengrin), Marschallin (Der Rosenkavalier), Primadonna/Ariadne (Ariadne auf Naxos), Leonore (Fidelio) sowie Kaiserin (Die Frau ohne Schatten). Darüber hinaus sang sie Marietta/Marie (Die tote Stadt) an der Wiener Staatsoper, Senta (Der fliegende Holländer) an der Finnischen Nationaloper und in Zürich, Sieglinde (Die Walküre) in Bayreuth, Marie (Wozzeck) an der Deutschen Oper am Rhein oder Gräfin (Strauss’ Capriccio) in Frankfurt. 2019/20 war sie als Ariadne an der Hamburgischen Staatsoper sowie als Kaiserin (Die Frau ohne Schatten) an der Wiener Staatsoper zu hören und debütierte an der New Yorker Met als Marschallin. Geplant sind u.a. Arabella an der Wiener Staatsoper, Senta in München sowie Eva (Die Meistersinger von Nürnberg) und Elsa (Lohengrin) bei den Bayreuther Festspielen. Am Opernhaus Zürich wird sie in dieser Spielzeit zudem an einer Operettengala zu hören sein.

Liederabend Camilla Nylund19 Mai 2022 Tristan und Isolde26, 29 Jun; 02, 06, 09 Jul 2022