0/0

Liederabend
Marina Rebeka

Sopran Marina Rebeka
Klavier Giulio Zappa

Mit Werken von Giuseppe Verdi, Francesco Paolo Tosti, Ottorino Respighi, César Cui, Pjotr I. Tschaikowski und Sergej Rachmaninow

Unterstützt von      

Mo, 05. Okt 2020, 19.30, CHF 60
Lieder-Abo

Biografie


Marina Rebeka, Sopran

Marina Rebeka

Marina Rebeka wurde in Riga geboren und absolvierte 2007 ihr Gesangsstudium in Rom. Seit ihrem Debüt 2009 bei den Salzburger Festspielen in der Rolle der Anaï in Rossinis Moïse et Pharaon unter Riccardo Muti singt sie weltweit an renommierten Häusern. Auftritte in Covent Garden als Violetta Valéry (La traviata) und an der Deutschen Oper Berlin als Donna Anna (Don Giovanni) sowie ihr gefeiertes Rollendebüt als Micaëla (Carmen) in Valencia unter Zubin Mehta gingen ihrem Debüt an der New Yorker Met in einer Don Giovanni-Neuproduktion unter dem Dirigat von Fabio Luisi voraus. In der Titelpartie von La traviata war die Sängerin unterdessen auch an der Wiener Staatsoper, an der Scala in Mailand, an der Deutschen Oper Berlin, an der Opéra Bastilla Paris, am Teatro Real de Madrid, an der Lyric Opera of Chicago und an der Met zu hören. Weitere Höhepunkte der jüngstsen Zeit waren Norma an der Met, am Théâtre du Capitole Toulouse und an der Staatsoper Hamburg, Marguerite (Faust) am Teatro Real de Madrid, Amelia (Simon Boccanegra) und Tatjana (Eugen Onegin) an der Wiener Staatsoper sowie Amelia bei den Salzburger Festspielen. Als Konzertsängerin hat sie zahlreiche Liederabende gegeben, u.a. beim Rossini Opera Festival in Pesaro, an der Mailänder Scala und im Großen Festspielhaus in Salzburg. Im Herbst 2012 gab sie ihr Konzertdebüt in Rossinis Petite Messe Solenelle unter der musikalischen Leitung von Antonio Pappano, wovon eine CD-Einspielung erschienen ist. Marina Rebeka hat bisher drei Solo-Alben veröffentlicht mit Arien von Mozart (2014), von Rossini (2017) und 2018 mit Arien des dramatischen Belcantos. In Zürich war sie bisher als Donna Anna, Leïla (Les Pêcheurs de perles) und Fiordiligi (Così fan tutte) zu erleben.

Liederabend Marina Rebeka05 Okt 2020